Archiv | Dezember, 2006

Meine Oma und mein Opa …

… sind einfach die coolsten Menschen in meiner Verwandtschaft. Jetzt nicht, dass die irgendwas besonderes können, aber die haben soo viel erlebt, dass es einfach erstaunlich ist.

Also die beiden wohnen in Deckenpfronn, da wo es noch viele Bauern gibt. Joa, die beiden sind nun schon beide über 75 Jahre alt und haben somit den Krieg auch miterlebt. Dabei mussten sie oftmals sparen, haben auf vieles verzichtet. Doch sie haben sich ständig die Treue gehalten, sind immer noch verheiratet.
In den vergangenen Jahren ging es meinem Opa immer schlechter. Zum Schluss kam es sogar dazu, dass er ins Krankenhaus musste. In dieser Zeit ging vieles nicht mehr so gut. Fast wäre es soo schlimm gewesen, dass er gestorben wäre. Doch nur fast!! Und ich bin Gott echt dankbar dafür, dass er es überlebt hat und jetzt wieder ganz normal daheim leben kann.
Er kann jetzt zwar nicht mehr so viele Heuballen auf den Wagen hieven, aber er hat immer noch unheimlich viel Kraft. Tja einmal ein Bauer, immer ein Bauer!!

Meine Oma hatte dagegen keine Operationen zu befürchten. Sie kann immer noch das Wasser fühlen. „Hm, ich glaub des ist heiß genug!“ und langt dann immer auch noch rein ins Wasser. Wow, so abgebrüht muss man auch erst mal sein.
Yeah, meine Großeltern sind eben noch echte Bauern mit nem Stall voller Kühe (die machen auch viel Mühe ^^ ), vielen Katzen und Hühnern und ab und zu auch mit ein paar Schweine. Joa, meine beiden Onkels sind auch noch da. Der eine, wird den Hof später dann übernehmen.

Ich bin einfach stolz, dass ich solche Großeltern habe. Denn richtige Bauern, die auch noch auf dem Boden bleiben und nicht immer mit ihrem Bulldögle („Fendt“) rumprotzen, des hat net jeder. Daher, liebe Oma und lieber Opa, bleibt weiterhin gesund und gesegnet. Auf die nächsten 10 Jahre.

Ganz liebe Grüße
Euer stolzer Enkel
Tobi

ENERGY MUSIC TOUR –> Rückblick…

Joa, wie ich es schon mal angekündigt habe, war ich am Samstag in Stuttgart bei der Energy Music Tour. Hey zuerst war es echt langweilig. Sunrise Avenue haben nur ganz leichten Rock gespielt und als ich anfangen wollte zu hüpfen, haben mich die Leute komisch angeschaut. Waaaah, sooo ein Kack. Naja, doch die haben dann glücklicherweise auch wieder bald aufgehört. Dann kam erst mal die Vibekings feat. Marlic. Eigentlich ganz nett, aber ein bisschen naja dooof.. ;)
Dann kam der Pohlmann mit seiner Gitarre. Wow, yeah, er hat aber nur 3 Songs gespielt und keienr hat irgendwie Zugabe gerufen. War echt schade. Aber immerhin hab ich den jetzt auch mal live gesehen und ich muss sagen, der kann echt gute Mukke machen.
Jetzt war Rapsoul dran. Die waren mir zuerst ein bisschen suspekt. War nämlich sehr soulig und kaum Rock. Aber je mehr ich denen zugehört habe, desto cooler fand ich sie. Die haben angefangen über Verzweiflung und das Leben zu rappen oder zu singen. :) Gaaaanz nette Typen, aber nicht die besten des Abends.

Zeit für Jamelia. Wow, und die musste erst mal 5 Minuten überziehen, bevor sie auf die Bühne kam um sich zu zeigen:


So sah die Großleinwand auf der rechten Seite aus. Eigentlich ne ganz hübsche oder??


Und sie singt… ;)


Schööööööne lange Beine. Jamelia hatte kaum was an…. zumindest unten rum. :-)
Doch musikalisch ist sie echt Geschmackssache. ^^

Jamelia (live)

Yeah and now i’m proudly presents ya the best guys of Stuttgart: Massive Töne!!! Hey, ich mag eigentlich sonst keinen Hiphop, doch es gibt ein paar coole Gruppen, die mir echt gefallen: Fanta 4, Fettes Brot, 5 Sterne Deluxe, Beginner, Samy Deluxe und die Massiven Töne.
Yeah und die letzteren waren da. Was ich besonders geil fand, dass die sogar nen Drummer (Bild weiter unten) und auch Keyboarder und Bassist dabei hatten.


Proudly Present you the best guys from Stutti.. :) THE MASSIVE TÖNE!!


Der Drummer…. Yeah. ;)


Wir sind die Coolsten, wenn wir cruisen. Wenn die süßen Ladies uns mit Küsschen grüßen.. ;)

Das Beste bei denen, war immer noch die Beatboxeinlage von dem Bassist. *scratch* *zunge klatsch*
Hey und zum Schluss haben die Leute sogar noch ne Zugabe gewollt. Also war es einfach die Geilste Band des Abends. ^^
Danach sind wir eh abgehauen. Christina Stürmer wollten wir uns nach sooo ner genialen Show von den Massiven nicht mehr antun. :)

Yeah, so ein cooler Abend für lau. Was will man mehr??

Gr33tings
Tobi

The IT Crowd

A long time ago, we watched the first episode of „THE IT CROWD“ in english lesson. Well, when we watched it, i liked it very well. Wow, this guys are soo awesome. They do all the stuff of IT, that already the real nerds do too.
The episodes is produced by the TV Channel „Channel4“. For more Information and Pics about „The IT Crowd“ please click here.

The standard running gags are: „Hello IT. Have you tried to turn off and turn on again?“ or „But you know what a button is, don’t you?“

Ok, nun wieder auf Deutsch: Also ich find diese Serie echt witzig und hab lange Zeit nach den Folgen gesucht und kaum gefunden. Doch nachdem mir ein Kollege von der Seite „Der Tollsten Freunde Der Welt“ erzählt hat. Dort findet man einige coole Dinge zu lesen und auch die ersten sechs Folgen von IT Crowd zum Runterladen.

Click here and have some fun with the series!

So please get on your computer or couch with your Friends and have some fun.

Greetings
Tobi