Archiv | September, 2007

BOFH Geschichten.

Es gibt Dinge, die begleiten einen ewig. Es gibt Dinge, die sind auch teilweise wahr… Dazu zählen manchmal auch die Geschichten des BOFH oder BAFH.Man kann darüber nur mitreden, wenn man auch mal die Geschichten gelesen hat.

Screenshot

Daher mal hier ein paar Geschichten.. ^^
Hier die Geschichten des des deutschen Bastard Ass(i) from Hell
– BAFH No.1
– Bastard Ass(i) goes Oversea
Carpe Diem

Das englische Original (Bastard Operator from Hell) auf deutsch übersetzt:

Wie alles begann

Bofh 1998

Bofh 1997

Bofh 1998

Bofh 1999

Bofh 2000

Bofh 2001

Viel Spaß beim Lesen wünscht Tobi

As I Lay Dying @ LKA 16.09.07

Letzen Sonntag war eigentlich alles wie immer. Aufstehen, Kirche gehen, wieder heimgehen und ein bisschen rumflacken. Doch eines war anders: Abends wurde ich von Anna und Thea abgeholt, damit wir gemeinsam nach Stuggi fahren und das Konzert von AILD angucken und ein paar Verrenkungen mit dem Hals veranstalten :) Das war einfach nur geilo…
Doch leider hab ich in Weil der Stadt dann gemerkt, dass meine Karte noch zu Hause liegt. Also schnell angerufen und gesagt, dass sie die Karte holen sollen und nach Weil der Stadt düsen. Joa, kaum gesagt, warn se da. Wir haben sogar noch den Zug bekommen, den wir wollten.

Joa, der Rest ist Geschichte, die Bands waren klasse, besonders Darkest Hour. Hab leider keine Bilder gemacht, aber ist auch besser so. Denn es war eh alles dunkel… Nur leider mussten wir schon um 23Uhr40 wieder abhauen und AILD waren noch net fertig. :(
Naja, war trotzdem geilo. Hab jetzt endlich auch ein AILD Shirt. ;)

mic check one two one two, stage left vocals, hei hei it´s my birhtday hei hei, yeaha! Der Mikrofonman von AILD ist echt genial.