Archiv | Juli, 2008

Lisa geht nach Afrika

Bald ist es soweit. Die Lisa geht nach Afrika. Diese Tatsache an sich ist ja nicht immer was Besonderes. Schließlich gehen viele Leute mal irgendwohin und kommen nach nem Jahr oder so wieder. Doch bei Lisa ist das ein bisschen spannender. Sie hat sich nämlich dazu entschlossen einen eigenen Blog dafür zu machen.
Dort wird sie dann immer die aktuellsten Ereignisse ihres FSJs in Afrika kundtun und auch sonst einige interessante Informationen veröffentlichen.

Hier gehts zu ihrem Blog: www.lisa-in-afrika.de.vu

Viel Spaß auf ihrer Seite.

Und komm auch wieder gesund hier an.

@Lisa: Viel Spaß in Afrika mit den Menschen. Ich wünsch dir viele neue Freunde und spannende Erfahrungen dort. Sei gesegnet und schreib fleißig was dort abgeht.

Liebs Grüßle
Tobi

Besoffene Leute

Gestern abend haben wir wieder ne Löschübung durchgeführt. Im Wald nen Löschangriff aufgebaut und danach eben wieder alles aufgeräumt. Bei der Rückfahrt sagt uns ein Autofahrer, dass da oben ein Unfall passiert sei. Gut, wir sind ja die Feuerwehr, also fahren wir mal hoch. Dann in der unteren Kurve der Stuttgarter Straße war wirklich ein Unfall passiert.

Also ausgestiegen, erst mal Lage geklärt und dann mal die Straße absperren. Nach ein paar Minuten kam dann endlich auch die Polizei und der Krankenwagen. Weil die Polizisten keine Zeit mehr hatten, haben wir kurzfristig den Verkehr geregelt.

Doch der Unfallverursacher, der übrigens schon einige Bierchen gesoffen hatte, wollte einfach mal kurzfristig verduften. Die Kollegen haben ihn aber dann noch schnell erwischt, so dass die Polizei ihn noch verhören konnte.

Heute mittag erzählt ein Kollege, dass in Rohrdorf gestern auch ein besoffener Mann im Flussbett spazieren lief. Und die Feuerwehr musste ihn dann retten, damit er nicht untergeht.

Was lernen wir daraus: Trinken kann man viel, aber danach sollte man zu Hause bleiben und seinen Rausch ausschlafen.

Farin Urlaub Videos

Vor ein paar Jahren, gab es ja mal wieder eine Zeit, in der Farin Urlaub alleine unterwegs war. Aus dieser Zeit gibt es noch ein paar nette Musikvideos. MTV und VIVA machten es damals möglich, heute sorgt Youtube dafür, dass nichts verloren geht.

Zuerst ein richtig geiles Lied, dass live aufgenommen wurde:

Farin Urlaub – 10
Ging sicherlich richtig ab.


Farin Urlaub – Sonne
Samurei Rächer.

Grob gesagt: Farin Urlaub spielt mit der deutschen Sprache wie die Hosen oder auch manchmal die Onkelz und benutzt oft Ironie und leichten Sarkasmus. Seine Lieder machen einfach Spaß.
Die Ärzte für immer.

Feuerwehr Film

Die Feuerwehr Kaufbeuren hatte zu ihrem 150 Jährigen Jubiläum einen Werbefilm gedreht. Ist echt gut geworden und wirklich mal anders, als die anderen Feuerwehrfilme.

Mehr Informationen zu dem vergangenen Jubiläum findet ihr auf der Homepage von der Feuerwehr Kaufbeuren.

Was natürlich auch cool ist, wenn die Feuerwehr nach dem Sieg des VFB Stuttgarts feiert und dann plötzlich ein Alarm kommt:

Das Gerede der Leute ist oft langweilig

Tag für Tag prasselt das Geschwätz der Leute auf einen herab. Mal kleine Beispiele: „Die von der Feuerwehr trinken ihr Bier doch eh nicht mehr aus Krügen, da bekommt jeder sein C-Rohr und dann gib ihm hinab die Kehle.“

Oder: „Mir sind doch alle abhängig von der EDV. Sogar das Oberhaupt macht sich davon abhängig. Der EDV Mensch macht doch einfach nur mal ein paar Updates und danach geht nichts mehr. Oder er stellt das Internet ab und dann kommt er wieder und sagt: Kein Problem, das haben wir gleich!“

Klar meistens ist das alles nur Spaß. Doch aus Spaß wurde Ernst und Ernst ist jetzt 3 Jahre alt. ;)

Doch es ist nervig, wenn immer Vorurteile fallen. Klar jeder macht Fehler und besonders die EDV steht oft in Verdacht, dass doch alles Absicht ist um die Kollegen zu schikanieren.

[IRONIE MODUS EIN]HALLO LEUTE, natürlich mach ich das alles nur um euch zu ärgern. :D Schließlich kenn ich die Tricks, die jeder B.O.F.H. beherschen sollte.

1. Manipuliere die Leute, so dass sie Angst vor dir haben.

2. Ärgere sie indem du die wichtigstens Bestandteile entfernst.

3. Produziere ein paar Fehler.

Und außerdem braucht eh niemand ein System das normal läuft. Wenn etwas normal läuft sehnen sich die Benutzer nach Fehler. Wenn zu viele Fehler im System sind, möchte der Benutzer wieder ein fehlerfreies System. Das alles ist ein Fass ohne Boden. [IRONIE MODUS AUS]

Und zu den Vorurteilen der Feuerwehr. Klar es ist Fakt, dass die Feuerwehr auf den Dörfern gerne mal einen heben. Doch diese Wehren haben vielleicht, wenn es hoch kommt, 5 Einsätze pro Jahr. Da muss man die Zeit auch mal überbrücken und ein paar Feste veranstalten oder auch mal Lieder singen. Das ist die eine Seite der Medaille.

Die andere Seite ist, dass die Feuerwehr laut jährlicher Umfrage unter der Bevölkerung im Ansehensranking oftmals unter den ersten 3 Plätzen vor der Politik und auch der Polizei angesiedelt ist. Die Feuerwehr ist also oft beliebter als viele andere Vereine und Organisationen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass im Einsatzfall die Feuerwehr immer zur Stelle ist. Man kann sich einfach darauf verlassen, dass jemand kommt. Daher versteh ich nicht, warum die Kollegen immer so viel reden. Als Kommentar kommt dann wieder: Ja beim Bund war es doch auch so. Wenn die Wache geschoben haben, haben die auch immer gesoffen. Mag vielleicht stimmen.

Doch ich fang ja jetzt auch nicht an zu sagen: „Die Leute vom Bund sind alle Säufer und haben einen IQ von 0.“ Schließlich sind es doch auch nur Menschen.

Manchmal hilft einfach nur: Ohren auf Durchzug schalten und an was Schöneres denken, als das Geschwaffel mancher Leute.

Eigentlich gibt es doch mittlerweile für alle Situationen Lieder: Dafür kann man ja am besten „Lasse reden“ von die Ärzte nehmen.

Hier das Original Lied:

Und eine etwas entfremdete Version:

  • Seite 1 von 3
  • 1
  • 2
  • 3
  • >