Montreal – Solang die Fahne weht

Hier mal ein geiles Lied, dass ich auf einer Visions Sampler CD gefunden:

Die Band kommt anscheinend sogar aus Hamburg, macht natürlich Punk und geht voll ab.

Der Songtext:

ein lied für alle angepassten, die angepasste immer hassten
die individualisierten, alle nicht manipulierten
alle die gern anders wären und sich an den anderen stören
über dekadente meckern und selbst klotzen statt zu kleckern
alle trends und deren setter – underground is always better
wer ne unbekannte band hört, muss sie hassen wenn sie trend wird
es scheint so einfach und ist so leicht,
es lebt sich viel entspannter, wenn man nicht ständig vergleicht
solang die fahne weht, egal ob man`s versteht,
ist man zumindest nicht allein.
hast du keinen nietengürtel, bist du nichts in deinem viertel,
keine chance dabei zu sein
an alle jungs mit irokesen – von geburt an punk gewesen,
songs mit knüppel und geschrei für eure szenepolizei,
alle hipper alle hopper – styles-kicker macht euch locker,
fette beats und rhymes in petto in dem selbsternannten ghetto,
alle die gern rock`n roll hören,
und doch heimlich lieber soul hören:
eightball, würfel, flammen, karten
nur die harten kommen in garten
es scheint so einfach und ist so leicht,
es lebt sich viel entspannter, wenn man nicht ständig vergleicht
solang die fahne weht, egal ob man`s versteht,
ist man zumindest nicht allein.
hast du keinen nietengürtel, bist du nichts in deinem viertel,
keine chance dabei zu sein
solang die fahne weht, egal ob man`s versteht,
ist man zumindest nicht allein.
hast du keinen nietengürtel, bist du nichts in deinem viertel,
keine chance dabei zu sein

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

Comments are closed.