Das Ü-Ei

Schon mal darüber nachgedacht, wieviel Freude ein bisschen Schokolade machen kann?
Irgendwie ist es doch nett, wenn man was Süßes bekommt. Noch schöner ist es dann, wenn man ein Ü-Ei bekommt. Denn beim Ü-Ei hast 3 Dinge auf einmal: 1. Aufmachen 2. Schokolade 3. ein Spielzeug oder eine Figur.

Na und dann stell dir mal vor, du bist einer der Glücklichen und bekommst 20 Stück davon geschenkt. Einfach so, weil du halt mal eben 20 Jahre alt geworden bist. Würdest du dich freuen???

Na?????????????????????????? :)

Ich auf jeden Fall. Mal schauen, was Rebi dazu meint. Hoffentlich kommen die 20 Ü-Eier auch in Norwegen an. :)

Irgendwie bin ich grad so drauf und weiß nicht warum. ;) Der Alkohol kann es nicht sein. Wahrscheinlich einfach pure Freude am Leben. :D

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

9 Antworten zu “Das Ü-Ei”

  1. Tobi sagt:

    Das ging echt schneller als erwartet.
    Am Montag hab ich die Eier auf die Reise geschickt und am Donnerstag kam schon die Mail von Bekky, dass sie sich ganz arg gefreut hat über die Eier. Kamen schon am Mittwoch an.

    Soooooooooo coool. :D

  2. Ruben sagt:

    Hey, Ü-Eier sind klasse, die waren das schon immer und bleiben es auch immer. Aber statt 20 hätten doch auch 7 gereicht. Alles Gute ist in jedem 7. Ei und außerdem ist 7 x 3 Freuden, die du überreichst, 21 also schon mehr, als Rebi alt ist. Die 13 restlichen Eier hätte ich mal akkurat behalten und mich selbst gefreut ;) Nein, ernsthaft, eine schöne Idee, mit den Ü-Eiern, ich würde mich auch drüber freuen.

  3. Tobi sagt:

    Ja schon klar… Aber so eine Freude macht man nur Leuten, die man auch irgendwie mag. ;)

    Das mit dem 7. Ei ist auch wieder wahr. Naja, das Spannendste für mich wahr eigentlich, ob das Paket überhaupt ankommt. Ich hab schließlich mal ewig auf eine Lieferung aus Amerika gewartet. Da wird man dann doch etwas misstrauisch gegenüber den Versanddienstleistern.

    Wie bist du eigentlich auf meinen Blog gekommen. :)

  4. Ruben sagt:

    Hab ein bisschen gestöbert und kam zufällig hierher ;)

    Ja, stimmt, die Freude macht man wirklich nur besonderen Menschen, und wenn die Lieferung so schnell da war, umso besser. Hört man ja auch oft was anderes.

  5. Tobi sagt:

    Gerade deshalb war ich froh, dass es so schnell ging und vor allem auch angekommen war. :D
    Als nächstes muss ich mal schauen, wie es mit dem Versenden nach Afrika aussieht. ;)

  6. PB sagt:

    etwa auch ü-eier?
    du weißt schon das afrika recht warum ist und ü-eier schon bei handwärme schmelzen……

  7. Tobi sagt:

    Ja das Porto liegt für Afrika auch bei ungefähr 15 euro. Da schick ich einfach vielleicht was anderes, sinnvolleres. ;)
    Ein Radio zum Beispiel. ;) :clap: *muh* :cow:
    Oder ein Schweizer Taschenmesser. :knife:

  8. PB sagt:

    klar….ein schweizer taschenmesser wär schon cool….wenn man bedenkt was macgyver damit alles anstellen kann….

  9. Eskimopfurz sagt:

    Ich sammel das Spielzeug und die figuren aus den kleinen leckeren Eierchen.
    Tausche Weltweit und es ist immer eine Freude , wenn man ein Päckchen mit eiern oder nur den Inhalten aus einem Fremden Land bekommt

Trackbacks/Pingbacks