Kostenloses Doppelalbum veröffentlicht

Seit gestern kann man sich ein kostenloses Doppelalbum runterladen. Das Ganze stammt vom Free! Music! Contest (F!M!C). Die Hoster der Seite hat kurzerhand die Website abgeschalten, da er dachte die Seite der Piratenpartei sei von einem Botnetz übernommen worden.
Kein Wunder wenn in einer Nacht plötzlich 300 GB gezogen werden. Da wird jeder stutzig. Man soll daher das Album (36 Interpreten ca. 210 MB) nur noch per Torrent laden. Wer unbedingt über HTTP laden muss, kann ja mal die Links auf der Klar machen zum Ändern Seite ausgucken.
Die Interpreten sind mir weitgehends unbekannt, doch reinhören werde ich auf jeden Fall mal.
Anzumerken bleibt auch: Die Songs liegen im OGG Format vor. Wer nur den Windows Media Player hat, schaut in die Röhre. Doch mit Linux (gell Manu! :D) und dem Winamp Player sollte das Abspielen kein Problem darstellen. :)

Quellen:
Artikel von Gulli
Artikel von Klar machen zum Ändern!

//Update: Es sind ein paar interessante Songs dabei. Rock, Metal, Punk, HipHop. Ich werde mir die Songs mal genauer anhören.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

4 Antworten zu “Kostenloses Doppelalbum veröffentlicht”

  1. Manuel sagt:

    Lang lebe Linux!!!

    Nur streikt der Winamp Player unter Linux leider, aber es gibt mehr als genug Alternativen…

  2. Tobi sagt:

    Winamp ist ja auch für Windows gemacht. :)

  3. Manuel sagt:

    Hat wirklich ein paar interessante Lieder drauf, allerdings ist das Laternenlied irgendwie etwas verwirrend :rotfl:

  4. Tobi sagt:

    Das ist doch ein ganz einfacher Song über die Feuerwehr, Terrorismus und ganz viele pure Ironie. :evilgrin:
    Ich finds geilo, dass so viele Rockstücke dabei sind. Rock war aber sowieso immer Revolution. :rotfl:
    Hab mir die CDs mal gebrannt, so kann ich meine Mitfahrer damit auch schockieren. Die ersten beiden vom Ordner „Die Andere“ sind ja schon sehr piratenparteilastig, aber so vom Sound her is es schon geilo. Dafür ist es ja umsonst. Zwecks Ideologieübermittlung und so. :cat: :chick: :chicken: :chicken2: :cow: :cow2: :dog: :dog2: :duck: :goat: :hippo: :koala: :lion: :soldier:

Trackbacks/Pingbacks