Weihnachtsgeschenke

So langsam beginnt wieder die Zeit, in der man sich Gedanken um Weihnachtsgeschenke macht. Das ist an und für sich nie eine einfache Angelegenheit. :wacko: Denn je älter die Leute werden (Eltern oder Großeltern), desto mehr haben die Leute eigentlich schon, was sie brauchen könnten. Und immer ein Gutschein zu schenken ist doof.
Da ich dieses Jahr schon ziemlich viele Ü-Eier gekauft und weiterverschenkt habe, liegt die Idee nahe auch zu Weihnachten noch Ü-Eier zu verschenken. Andererseits ist das auch langweilig. :negative:
Was verschenkt ihr so zu Weihnachten? Meine Brüder und ich haben quasi schon unsere Weihnachtsgeschenke bekommen. Da Quelle einen Ausverkauf hatte (die Mitarbeiter tun mir übrigens leid und ich hoffe, dass möglichst viele wieder einen Arbeitsplatz bekommen), haben wir dort zugeschlagen und ein paar neue Klamotten gekauft.

Schreibt doch mal eure Geschenkideen auf. Ich hab auch schon gelesen, das manche ein Bilderalbum an die Großeltern verschenken. Das hat natürlich auch Stil.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

3 Antworten zu “Weihnachtsgeschenke”

  1. Arven (Michaela) sagt:

    Ich bin total planlos…
    Ohne Scherz…zuerst mach ich morgen Abend meine Radiosendung und dann am Wochenende kommt mal der Nikolaus für diverse Nichten und Neffen.
    Tja und dann mal überlegen was der Weihnachtsmann bringt.
    Aber du kannst gerne meine Wunschliste haben

    • Tobi sagt:

      Kannste ja mal machen (E-Mail haste ja). Ist auf jeden Fall immer interessant zu sehen, was sich andere so wünschen. Vielleicht fällt mir dann auch mal was ein, was ich mir wünschen könnte. Bin im Moment irgendwie wunschlos glücklich, außer folgendes:
      – Geld für Motorradschein
      – Motorrad
      – gutes Wetter
      – eine Freundin :)
      Aber die besonders das Letztere kann man nicht schenken. Die muss man finden oder lässt sich finden, irgendwann, irgendwo, irgendwie… :D
      Und sonst lässt sich das andere auch noch nächstes Jahr verwirklichen. Muss halt sparen… Das geht als Single noch leichter. :)

  2. Frohes Fest und besinnliche Tage mit deiner Familie. Gruß

Trackbacks/Pingbacks