Gmail und IMAP

… sind eigentlich zwei Dinge, die nicht so leicht miteinander harmonieren. Zumindest in der Standard Thunderbird Einstellung für IMAP hatte ich immer Probleme. Alle Nachrichten die ich im Thunderbird gelöscht habe, hatten zwar keine Labels mehr bei sich und wurden archiviert, aber eben nicht gelöscht. In den „Alle Nachrichten“ tauchten sie noch weiterhin auf. Das ist besonders bei Paidmailern sehr doof. Denn irgendwann hat man in alle Nachrichten an die 7.000 Mails, dabei ist das meiste eben auch schon bestätigte Paidmails, die kein Mensch mehr braucht.
Also hab ich mal Google genommen und gesucht und siehe da: Es gibt ein tolles Plugin „Gmail IMAP Account Setup“. Das macht alle richtigen Einstellungen automatisch.
Da ich jetzt schon ein IMAP Konto eingerichtet hatte, hab ich dies einfach gelöscht und über Neues Konto hinzufügen ein Gmail IMAP Konto hinzugefügt. Die tolle Anleitung dazu findet man übrigens hier. Das ist echt ein Segen, wenn Leute ihre Erfahrungen auch bloggen und nicht nur für sich behalten. Dankeschön.

Söckchen zu Weihnachten

Das heutige Stöckchen ist von Markus und ist eine gute Geschichte über einen einstmals reichen Witwer, der seine Töchter großzieht. Doch als die Töchter alle im heiratsfähigen Alter sind, macht er sich ernsthaft Sorgen über die Mitgift. Schließlich konnte er die Jahre des Heranwachsens seiner Töchter wenig Arbeiten und musste deshalb von seinen Ersparnissen leben. Doch dann kommt der Sankt Nikolaus ins Spiel. Schließlich ist er derjenige gewesen, der den Töchtern was geschenkt hat.
Die Familie hat zum Trocknen ihre Socken an den Kamin gehängt, das hat der Nikolaus bei seiner Rundreise durch die Welt gesehen und hat ihnen die Socken mit Gold gefüllt. Durch seine Fußabdrücke haben die erfreuten Leute gemerkt, dass jemand gekommen war. Zum Dank über ihre gesicherte Zukunft stellten sie nun jedes Jahr ein paar Kekse und eine heiße Tasse Kakao auf den Tisch.

Die ganze Geschichte kann man hier nachlesen.