Hochzeitseinladungen 2.0

Hochzeiten werden seit jeher gefeiert, oftmals werden auch originelle Einladung verschickt.
In Zeiten von Youtube kann man dies nun auch öffentlich machen. :D

Hier nun eine Stop-Motion Einladung, die einfach nett ist. Da wäre ich auf jeden Fall gerne hingegangen. Wer so viel Liebe ins Detail steckt, muss auch liebenswürdig sein (via Gilly):

Da auch Filmfans irgendwann mal heiraten, gibt es natürlich auch eine filmische Hochzeitseinladung (auch via Gilly):

Und wie sieht deine Hochzeitseinladung aus?

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

9 Antworten zu “Hochzeitseinladungen 2.0”

  1. Vorstadtprinzessin sagt:

    oh sehr coole Idee! Wenn ich mal soweit sein sollte (wir achten auf das Wort sollte ;) ) hoffe ich das ich deinen Eintrag nicht vergessen habe :D

  2. Bleibt nur zu hoffen, dass sie sich in der ehe auch soviel Mühe geben ;-)
    Gruß
    Fulano

  3. CONeal sagt:

    Das ist voll cool gemacht. Ich find so Filmchen ja super :-)

  4. Elisa sagt:

    Die sind super! Vor allem das erste Video ist genial…

    Ich bin auch auf eine Hochzeit eingeladen, leider muss ich absagen :( – bisher weiß ich noch nicht wie. Hab auf http://traumhochzeit.com/Tipps.....ieren/517/ eine paar gute Tipps gefunden. Werde mich jetzt mal ans formulieren machen.

Trackbacks/Pingbacks

  1. • Originelle Einladungen: Besonderes für Feier und Fest | Mister Info sagt:

    […] http://blog.tobis-bu.de/2010/0.....ungen-2-0/ […]