Der Südseeaffee macht wieder Sound im Computer

Der Südseeaffe (wie auch immer er aussehen könnte) war auf dem Entdeckercamp mehr oder weniger ein Spitzname in meinem Zelt. Am ersten Tag wurden Länder verteilt und mein Zelt bekam die Südsee mit einem Affen drauf. Wer soll der Affe sein? Tobi natürlich. :)
Meine Kinder wollten alle keine Affen sein. Gut mit 13 hat man auch andere Interessen.

Heute war ich dann noch bei Artur und habe mit meinem Handy und dem damit verfügbarem Internet „geschwind“ nach dem Treiber für seine Soundkarte gesucht. Die Verbindung war erstaunlich gut: 45 KB/s Da waren die 30 MB Daten auch in ein paar Minuten runtergezogen. Einmal installieren, neustarten und schon kam wieder Sound. Yiiiiiiiiiiiha!

Damit war die Sache erfüllt und ich konnte wieder gechillt nach Hause düsen. Zum Abschluss habe ich mir noch 2 Döner von unterschiedlichen Lieferanten genehmigt. David hat aber um Welten besser geschmeckt als der Deluxe Kebab. :)
Soviel mal wieder dazu. Morgen oder spätestens Donnerstag kommt das neue Iron Maiden Album in meine Ohren. Bin echt schon gespannt, wie es sich anhört.

Quelle: Affe mit Dank von sunrise25 geklaut.
Lautspecher auch mit Dank von *MarS geklaut.

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

18 Gedanken zu „Der Südseeaffee macht wieder Sound im Computer“

  1. 2 Döner gleich? Wie war.das mit Projekt Abnehmen? ;)
    cu an other time
    on an other place

    de bagalutenGregor

      1. Keine frage, nur aus eigener Erfahrung weis ich nunmal das 1 Döner in der Regel sehr Mächtig ist. :D
        cu an other time
        on an other place

        der bagalutenGregor

    1. Wenn es zu heiß wird, erstmal ein neues Fenster Öffnen :)

      cu an other time
      on an other place

      der bagalutenGregor

  2. Du schaffst 2 Döner? Respekt! Ich schaffe nicht mal einen *duck*.
    Die neue Maiden-Platte ist ganz cool, wenn auch etwas ruhiger als vergangene Alben, wie ich finde.

    1. @Katrin: Wie du schaffst nicht mal einen Döner? Gut, kann ja mal vorkommen. Die 2 Döner sind eigentlich auch mehr die Ausnahme, wenn man den Tag über nicht viel gegessen hatte.

      Das El Dorado hat mich ein bisschen an „Run to the Hills“ erinnert. Gut den Vorgänger hab ich zwar auch gehört, aber Dance of Death fand ich irgendwie stimmiger. Wobei beide Alben klasse sind.
      Naja, bin mal gespannt und dann gehts irgendwann mal endlich auf ein Maiden Konzert.

    1. 1. Tobi schrieb das er das für ’nen Kollegen machte.
      2. Er bezeichnete ja schließlich sich als Südseeaffe
      3. Müsstes du als Applelaptiker dich nicht mit Affen auskennen? Ihr habt doch den Oberaffen in Cupertino hocken.
      4. Hat Linux keinen Soundaffen sondern einen Jack, meine nennt er sich, unter der Haube sitzen.
      5. Selbstverständlich habe ich verstanden, dass das Ironisch war ;)
      cu an other time
      on an other place

      der bagalutenGregor

  3. Euer Humor hilft mir doch ganz schön weiter. :D Meine Lage ist nämlich sehr ernst. Datenserver voller Viren und die wollen einfach nicht weggehen.
    *aaaargh* Morgen wird alles neu aufgesetzt und dann geht alles wieder. Wollen wir es doch mal hoffen.

    1. Tja bei Viren hilft auch kein Antibiotika. Drücke dir die Daumen, das wird schon wieder.
      cu an other time
      on an other place

      der bagalutenGregor

Kommentare sind geschlossen.