Leuchtebunny Gewinnspiel für Umweltschutz

Das Leuchtebunny macht diesmal ein Gewinnspiel und verlost aus diesem Grund eine LED Lampe im Wert von 150 Euronen.

Doch er möchte auch einen Nachweis für den Umweltschutz.
Gut dann fangen wir mal an:
– Fast alle Rechnungen und Kontoauszüge kommen online auf meinen Rechner (das spart schon mal eine Menge an Papier).
– Bei der jährlichen Steuererklärung nutze ich das Elsterverfahren, das ist schnell und man braucht weniger Papier. Leider drucken die Finanzbeamten die Steuererklärung bei sich trotzdem nochmals aus, somit ist damit auch nicht viel gespart.
– Mein Auto hat einen Dieselmotor.
– Beim Kauf von Lebensmittel unterstützen wir auch gerne mal die regionalen Anbieter (ALDI hat seine Lieferanten ja auch meistens aus der näheren Umgebung).

Update:
– Durch das Vermeiden des Kaufens von Einwegflaschen.
– Relativ bewusste Mülltrennung und auch das Wegwerfen fast nur an Mülleimern.

Ansonsten bin ich aber trotzdem wieder verschwenderisch. Ich kaufe mir noch CDs (damit wird wieder Plastik und Papier verwendet) und drucke manchmal Handbücher aus und fahre bald Motorrad…

Warum ich die Lampe haben will:
– Weil LEDs länger halten und wenig Energie verbrauchen und die Schläge auf den Hinterkopf hoffentlich nicht so arg wehtun.

Also mach selber mit und informiere dich am besten beim Leuchtebunny.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

6 Antworten zu “Leuchtebunny Gewinnspiel für Umweltschutz”

  1. DURCHGEFALLEN!!!! Du darfst nicht mitmachen!!!

    Du nutzt einen Rechner und hast den dauernd an. Du bist ´ne Umweltsau!!!

  2. Windowsbunny sagt:

    Auch die kleinen Sachen helfen beim Umweltschutz!
    Du hättest aber die negativen Dinge einfach weglassen können, dann wäre es mir einfacher gefallen den Beitrag als ernsthaften Teilnehmer anerkennen zu können.

    Dass die Taschenlampe umweltfreundlich ist, sollte eigentlich klar sein Akku + LED
    Ersetzt du damit deine nicht mit Akku betreibbare Halogentaschenlampe?
    Sucht Du damit jetzt Nachts Müll im Wald?

  3. Merkste was, Tobi???

    Der doofe Hase läßt KEINEN Beitrag zu, dann muß er die Funzel selber behalten…

    • Windowsbunny sagt:

      „…dann wäre es mir einfacher gefallen den Beitrag als ernsthaften Teilnehmer anerkennen zu können.“

      Was bedeutet das? Richtig! Deutsche Sprache schwere Sprache.

Trackbacks/Pingbacks