Baggersee 21

Bitte auf das Bild klicken um es größer zu sehen… :D

Wenn das Projekt Stuttgart 21 kippen sollte (wirds ja nicht), kann man ja immer noch Wasser drüberlaufen lassen und einen großen Baggersee machen. Mir würde das recht gut gefallen.
Was haltet ihr davon?

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

6 Antworten zu “Baggersee 21”

  1. Ich find`s klasse. Ernsthaft.
    Ich würde gerne mal ´ne Retortenstadt mit unbegrenzten Mitteln erschaffen.

    Da gäb´s auch viiiiiel Wasser.

    Und KEINE Fenster!!!

  2. Manuel sagt:

    Das ist viel besser als die ständigen Pläne der Stammheimer Calw zu fluten.

    Allerdings brauchen wir dann einen neuen Bahnhof für die ganzen Badegäste… womit wir wieder am Anfang stehen

    • Tobi sagt:

      @Manuel: Wir brauchen keinen Bahnhof. Die Gäste sollen einfach herlaufen. Außerdem sind auswärtige Badegäste eher doof. Die klauen die ganze Fläche zum Baden… Das soll was regionales bleiben. Ansonsten gibts ja Mopeds und Autos. :)

Trackbacks/Pingbacks