Die Ärzte helfen bei Liebeskummer

Warum? Ganz einfach, sie haben viele tolle Songs darüber geschrieben:

Fangen wir mal mit leichter Kost an „1/2 Lovesong“:
http://www.youtube.com/watch?v=uKJGbmx4VvQ

Dann mit weiterer Kost „Zu Spät“

BTW: Ich habe übrigens keinen Kummer um die Liebe. Aber als aktiver Musikhörer hört man ab und zu auch mal solche Musik und fragt sich nach dem Sinn der Texte.

Die andere Alternative zeigen die Hosen mit:
„Alles aus Liebe“

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

9 Antworten zu “Die Ärzte helfen bei Liebeskummer”

  1. Na geht doch!!!!

    DAS ist doch mal gute Mucke.
    Gott, habe ich damals exzessiv Ärzte gehört. Noch auf dem Walkman!!!

  2. Wie von DÄ nicht anders zu erwarten geile Lieder. Ungeschlagen ist von ihnen in dieser Hinsicht aber.
    http://www.youtube.com/watch?v=wgCEvDk-4D4
    Ob es bei Liebeskummer hilft weiß ich nicht, aber ich finde, das Lied ist der Hammer.
    Gruß
    Fulano

  3. Graval sagt:

    Okay. Offenbar hat der Spamvirus wieder zugeschlagen. Ich werde mich bald darum kümmern, bis dahin: Sorry und nur löschen… :( Jedenfalls wollte ich anmerken, dass „1/2 Lovesong“ und „Komm zurück“ tatsächlich helfen/halfen. Hab die beiden Tracks nach der letzten Trennung in der Dauerschleife gehört. :)

Trackbacks/Pingbacks