Facebook Ade

Da nun mal bald Ostern ist und Facebook irgendwie Zeitfresser ist, habe ich das mal abgestellt. Wer mich also sucht: Es gibt ja auch E-Mail und Handy oder die gute alte Postkarte. :) Oder Twitter.

In diesem Sinne: Ade, war schee!

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

23 Antworten zu “Facebook Ade”

  1. Windowsbunny sagt:

    Zeitfresser? Inwiefern? Haste den ganzen Tag Farmville gespielt?

  2. Ich faste, indem ich aufs Fasten verzichte :-D

    Im Ernst: Der größte Verzicht wäre die Blogosphäre für mich…

  3. wat? ich glaub ich könnte das nicht :)

  4. GUTE IDEE!!!!!!

    Facebook ist sowieso vollkommener Blödsinn. Ich habe das Ganze nie verstanden.

    • Windowsbunny sagt:

      @Der Applejünger: Nur weil Du Facebook nicht verstehst.

    • Tobi sagt:

      @Der Applejünger: Na gut, ob ich komplett aussteige weiß ich noch net. Ich wollte nur mal bis zu Ostern Facebook meiden… Danach sieht man ja wieder weiter.

      • @Tobi: Das einzige , was FÜR Facebook spricht, ist dass Mark Zuckersüß ´nen Mac nutzt.

        Haste gehört Bunny???

        Erfolgreiche und kreative Menschen nutzen immer Mac!!!!

        • Windowsbunny sagt:

          @Der Applejünger: Der hat halt Geld und muss nicht drüber nachdenken, da kann man auch nen Kindercomputer für teures gekd kaufen. ;O)

          • Tobi sagt:

            @Windowsbunny: Man kann auch Macs günstig nachrüsten. Festplatten und RAM kann man ja auch außerhalb der Applewelt kaufen und einbauen. :)

          • Windowsbunny sagt:

            Die alten MKacs vielleicht noch,
            aber bei den neuen und bei den iMacs kannste gerade so den Arbeitsspeicher noch aufrüsten bei der Festplatte gibt es schon Probleme, und weiter will ich gar nicht denken… hier total einfach: http://www.amfiteatar.org/cont.....8/lang,en/

          • Tobi sagt:

            @Windowsbunny: Na gut, einen Tod muss man halt sterben.

          • @Windowsbunny: Hey Bunny, JEDER Mac ist mehr Computer als IRGENDEIN PC es jemals war.

          • @Windowsbunny: Bunny ich erkläre es irgendwann nicht mehr.

            Für dich aber hier jetzt nochmal:

            PCs nutzt man, BIS man erwachsen ist. Macs nutzt man WENN man dann erwachsen ist.
            Der typische Mac-User WILL an seiner Kiste gar nicht rumschrauben!!!!!
            Warum auch??? WOZU ZUR HÖLLE????

            Ich lege ein paar Euro für ein komplettes, funktionierendes System auf den Tisch und dann will ich nicht mehr schrauben, basteln, installieren.
            Ich wlll kreativ und effizient Arbeiten.

            Jetzt alles klar, oder soll ich es dir nochmal aufmalen????

            Zum Thema RAM: PC-Usern kann man 16 Trillionen GB Ram verkaufen, nur nutzt es nichts, weil ihr Windoofs es nicht unterstützt.
            Mac-User wissen das.

            Macs brauchen auch weniger RAM, weil OS X WESENTLICH intelligenter mit Ressourcen umgeht.

            Macs waren auf dem Papier SCHON IMMER langsamer / schwächer als PCs. In der Ralität sieht das schon anders aus.

            Das ist wie der Vergleich Ferrari F430 Porsche 911.
            Auf dem Papier ist der Ferrari schneller, aber was denkst DU wer jahrelang den Rundenrekord auf dem Nürburgring gehalten hat?????

            Zur Festplatte: Fuck!!!! Ich habe serienmäßig 1 Terabyte.
            Über das Thema willst du doch nicht ernsthaft diskutieren????

          • Windowsbunny sagt:

            @Windowsbunny: Das der Herr immer gleich agressiv werden muss.

            Nur weil Du es nicht kannst an den PCs rumzuschrauben!
            Nicht immer ICH ICH ICH, kein Wunder dass Du immer Produkte mit dem i davor kaufsst!

            Es muss heissen: Ich lege ein paar viuele viele Euro mehr als nötig auf den Tisch…“

            Du schreist auch immer so schön, man solle die Systeme kennen über die man lästert. Windows XP 32 Bit da war das noch so mit dem RAM, von wann ist das Windows XP noch mal … achja schon ZEHN Jahre alt, naja fast aktuell!

            Deine REALITÄT in der Mäcks besser bei der Leistunga bschneiden als in objektiven Test kannste auch nur durch Drogen hervorrufgen, oder?

            Für Leute die mit Videoschnitt arbeiten etc. ist 1 TB halt schnell zu wenig, aber Apple ist ja ICH ICH ICH = STEVE. Nur was Steve gut findet dürfen wir auch gut finden.

            Und zum Schluß noch eine Bitte:

            JA MAL ES MIR AUF DU SACK!

  5. Tobi sagt:

    Also wenn ich mal mit meinem neuen Megane 1.5 dci mit 90 PS loslege, schlag ich alle Rekorde und verheiz euch gnadenlos. Wenn ich dann noch in einem Jahr meine Yamaha FZR mit 97 PS habe, dann riecht ganz Deutschland an meinem Auspuffrohr.

    Ach Kinners, ich habe seit ich meinen Rechner habe, kein einziges Mal an der Hardware geschraubt. Ein einziges Mal den Deckel geöffnet um ein bisschen den Staub auszublasen. Aber das macht heutzutage auch keinen Sinn mehr. Man braucht keine großen Maschinen, außer man hat explizit Anwendungen dafür.

    • @Tobi: (…) Wenn ich dann noch in einem Jahr meine Yamaha FZR mit 97 PS habe, dann riecht ganz Deutschland an meinem Auspuffrohr.(…) Ich denke auch Tobi. Hauptsache, deine Kollegen von der Feuerwehr müßen dich nicht vom Baum kratzen…

      Ich denke auch, dass es von Apple Rechner für jede Leistungsklasse gibt. Und wer einfach nicht genug kriegt, darf sich ja auch austoben: http://www.apple.com/de/macpro/

      Das Bunny steht halt mit dem Arsch an der Wand und das weiß es auch. Ich will aber auch nicht mit ihm tauschen wollen.
      Er kämpft auf verlorenem Posten.

  6. Windowsbunny sagt:

    Das Bunny steht mit dem Arsch an der Wand weil der AJ immer poppen will! Nur deswegen!
    Ansonsten steht die Mehrheit hinter mir (sie hält sich nur dezent zurück … NOCH!)

    • Tobi sagt:

      @Windowsbunny: Computer sind doch bloß Maschinen. Wie ein Auto. Ich habe neulich ein 130 PS Benziner und Diesel und ein 90 PS Diesel. Entschieden habe ich mich dann doch für den 90 PS Diesel. Ansonsten werden die laufenden Kosten wegen den Grünen (Blitzer) so hoch.
      Wenn man erwachsen wird, braucht man vielleicht gar nicht mehr so viel MHz, Speicher oder so. Es sei denn man braucht es aus beruflichen Gründen.

      Ob da nun Windows 7, OS 10.7 oder Linux drunter ist, ist dann wie mit der Frage: Ferrari, Porsche oder Lamborghini. :)

Trackbacks/Pingbacks