Projekt Abnehmen – 2011 #14

Es ist nun wieder eine Woche vergangen und so langsam wird es echt mal schön. Die Sonne scheint wieder verstärkt und so macht das Leben auch wieder mehr Spaß. Das Ergebnis für das Projekt Abnehmen liegt nun auch wieder vor. Mal wieder eine erfreuliche Abnahme. :)

Joa, was will man mehr. So kann es weitergehen, auch wenn ich diese Woche mal wieder gar nicht zum Sport gekommen bin. Zum einen war eben die Schule und Freitag war wieder ein Update angesagt. Doch irgendwie war es insgesamt recht entspannt und es gab nur relativ kleine Aufgaben zu lösen, die aber manchmal doch einigen Hirnschmalz gebraucht haben.

Joa, kommen wir nun wieder zum Thema Noten. Da bin ich wieder ein bisschen froh darüber. Es gibt nun keine 4 mehr in meinem Spiegel und die schlechtesten Noten sind eben 3er. Sogar in Physik hat es noch auf ne 2,4 gereicht (so eingerostet ist das Wissen eben doch noch nicht), wobei hier der Schnitt bei 2,5 lag und die schlechteste Note eine 3,1 war. Naja, so was hat man oder hat man nicht. :)


Nach bisherigem Notenstand ein Gesamtschnitt von 2,3

Bin mal gespannt, was in Gemeinschaftskunde und IT herauskommt. Gemeinschaftskunde haben wir nun schon geschrieben und IT ist immer noch langweilig.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

2 Antworten zu “Projekt Abnehmen – 2011 #14”

  1. Ich sollte auch mal abnehmen. Mit den Medis aber ziemlich schwierig.

Trackbacks/Pingbacks