Schlagermetal von 9mm

Wie _konna_ heute morgen getwittert hat, gibt es auch sowas wie Schlagermetal. Der Jens hat nun dafür einen Ohrwurm.

Aber hört selbst:
YouTube Preview Image

Es gibt eben nichts, was es nicht gibt!

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Oberfeuerwehrmann und Christ. Hier wird über alles gebloggt, was bloggenswert ist. :)

5 Antworten zu “Schlagermetal von 9mm”

  1. Konna sagt:

    Das ist doch echt einfach nur peinlich, oder? Unter 2,5 Promille ist das nicht zu ertragen.

    • Tobi sagt:

      @Konna: Ach ich tu das einfach unter humorvolle Partymusik ab. Vom Hören-Sagen soll ja auf Wacken am Anfang auch immer die örtliche Blaskapelle einen Eröffnungsmarsch spielen. Ich war ja nie dabei.

  2. Windowsbunny sagt:

    oh gott, und ich dachte immer meine Musikgeschmack ist schon Abseits …

Trackbacks/Pingbacks