CRE 189: Chaos macht Schule

Der gemeine Nerd oder interessierte Computernutzer kennt sich gemeinhin gut mit dem Internet und teilweise den Gefahren von Social Networks aus. Doch die heutige Jugend kennt sich vielleicht nicht mehr allgemein damit aus.
In Mannheim hat der CCC und viele andere gemeinnützige Organisation das Projekt Medienscouts gestartet und gehen damit in Schulen und informieren die Schüler und Lehrer über die Gefahren von zu viel unvorsichtiger Benutzung mit Facebook und co.

Aber nehmt euch einfach selbst die Zeit und hört mal in die aktuelle Folge rein (Dauer: 1:30 Stunden).

Ich hab mich vor kurzem nun mal temporär von Facebook verabschiedet. Mal schauen, ob ich das wirklich noch brauche. Bisher vermisse ich nichts… Ich hab auch noch Twitter, Mail und den Blog. :) Und gaaaaanz viele Podcasts. ;)

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

4 Antworten zu “CRE 189: Chaos macht Schule”

  1. ApplePastor sagt:

    Oh nein Tobi!
    Von Facebook verabschiedet! Das kannst du doch nicht machen!!!
    Schreck – Schock – kann’s nicht glauben ….

    Und an mich hast du dabei gar nicht gedacht – wie? Wo soll ich jetzt meine Gratis – Sampler herbekommen, hä?

    Seufz!

    • Tobi sagt:

      @ApplePastor: Ich hab ja auch noch Twitter. Wenn du mal wieder was brauchst, kann ich das Archiv ja auch auf meinen Webspace laden. Dann kannst du es ohne Facebook runterladen. :)

  2. CONeal sagt:

    Find ich ne sehr gute Sache. Ich denke nämlich, das vor allem viele Kinder einfache keine Ahnung von den Gefahren haben und munter ihr Privatleben mit der ganzen Welt teilen.

  3. Gut gemacht Tobi.
    Facebook ist sinnlos, zeitverschwendung und dient meist nur der Selbstdarstellung.

Trackbacks/Pingbacks