Prüfung 70-640 nicht bestanden

Morgen um 10Uhr mache ich mal meine erste Microsoft Prüfung. Genauer ist es die 70-640a mit dem ganzen Active Directory, Zertifikate, DNS, DHCP und Rechte-Management-Server Geraffel.
Ich hoff mal, dass ich die 700 von 1000 Punkten erreiche. Heute habe ich mal eine Testprüfung mit Certbase gemacht und hätte bestanden. Hoffen wir mal, dass es morgen auch gut läuft.
Danke fürs Drandenken. :)

Update vom 4. April:
Leider habe ich mich zu wenig mit den Zertifikatsfragen beschäftigt und bin daher mit 624 Punkten durchgefallen. Trotzdem weiß ich nun, dass die Fragen aus Certbase mit den offiziellen Prüfungsfragen recht oft übereinstimmen. Jetzt bereite ich mich einfach intensiver und länger (nicht mehr nur eine Woche, sondern 2 Wochen oder länger!) und beim nächsten Mal klappt es dann auf jeden Fall!

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

5 Antworten zu “Prüfung 70-640 nicht bestanden”

  1. Carsten sagt:

    Na dann VIEL ERFOLG!

    Ich habe meine schon seit ein paar Jahren hinter mir. Noch für Windows 2000 gemacht :)

    mfgcb

    • Tobi sagt:

      @Carsten: Danke, leider nicht bestanden. Siehe auch das Update im Post.
      Windows 2000? Echt, das ist ja schon ewig her… Aber früher war ja auch noch alles ein bisschen anders und komplizierter. Dafür gab es vermutlich weniger Zertifikatsfragen von Microsoft. :)

  2. Timo sagt:

    Ich drück dir auch die Daumen :) Viel Erfolg!

Trackbacks/Pingbacks