Ich habe keinen Fernseher…

…und fahre damit auch ziemlich gut. Denn erstens bin ich sowieso die meiste Zeit außer Haus (Arbeit, Freizeit) und zweitens kommt im Fernsehen sowieso kein gescheites Programm mehr. Die paar Serien, die ich ab und an gucke gibt es auch auf den Programmseiten im Internet. RTLNow („Alarm für Cobra 11„) oder auch die ZDF Mediathek („Neues aus der Anstalt„) bieten ja zeit souveränes Konsumieren von Fernsehsendungen an. Und die richtig guten Fernsehserien kommen ja meistens eh nicht im deutschen Fernsehen, so dass man zwangsläufig auf DVD oder das Internet ausweichen muss.

Ein weiterer Punkt ist auch, dass ich mich zur Zeit auf Podcasts beschränke und damit ziemlich gut bedient werde. Darüber bekomme ich neue Informationen, die es im Fernsehen nicht gibt. :)

Der Grund für diesen Post ist: Ich wurde die letzten Tage immer wieder angerufen, wegen einem Sky Probe Abo. Kostet nur 19,99 Euro anstatt 49,99 Euro pro Monat. Als ich dann meinte, dass ich kein Fernsehen gucke, war die gute Frau erstmal baff. Ja, aber stellen Sie sich doch vor, dass sie mir Sky keinerlei Werbung sehen und damit viel weniger Zeit pro Film brauchen…
Na gut, letztendlich hat das Argument, dass ich noch bei den Eltern wohne auch gezogen.
Sky wäre schön, wenn ich zum Beispiel jedes Bundesligaspiel anschauen würde. Tue ich aber nicht…

Außerdem: Es gibt auch ein Leben ohne Fernseher. Solange ich einen Computer und Internet habe, brauche ich doch kein Fernseher. Vielleicht noch ein Radio, aber das wärs dann auch schon wieder gewesen. Die GEZ-Gebühr fürs Radio alleine ist ja schon ziemlich hoch.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

7 Antworten zu “Ich habe keinen Fernseher…”

  1. Alex sagt:

    Fernseher ist überschätzt. Wir haben zwar einen zuhause aber dennoch kommt es ab und an vor, dass er tagelang mal aus bleibt. Stört keinen und es kommt doch eh meist nur Müll! :D

  2. CONeal sagt:

    Nur dumm das die GEZ nur zwei Einteilungen hat:
    Radio
    „Alles andere“
    Soll heißen, sobald du einen Rechner hast, welcher im Internet ist, ein Smartphone mit Internet oder dergleichen hast, zahlst du den vollen Preis – so als ob du auch noch einen Fernseher bei dir stehen hättest.
    Nur mal so als Info ;)

    Ich selbst schau auch eher selten fernsehn, meist die Simpsons.

  3. Carsten sagt:

    „Neues aus der Anstalt“ – so so. Das ist auch eine meiner Serien die ich regelmäßige konsumiere. Als Podcast, immer aktuell auf dem iPad oder iMac.

    Den Fernseher den ich besitze habe ich angeschafft, nach dem der 24″ zu klein für die Playstation wurde.

    mfgcb

  4. Hagen sagt:

    Hallo, ich bin ja echt froh, dass es noch andere Menschen gibt, die mittlerweile ohne Fernseher auskommen. Braucht doch echt kein Mensch, so ein Teil. Gruß von Hagen

Trackbacks/Pingbacks