iOS 6.1 ist draußen

Die ganzen Apple Fanboys und Heise.de Leser werden es wohl schon wissen. Für alle anderen: Es gibt eine neue iOS Version und man kann endlich wieder updaten. *haha*
Arg viel verändert hat sich für mich nichts. Ich kann nach wie vor ohen Störgeräusche telefonieren, da ich ja noch ein 4er iPhone habe und kein so neumodisches iPhone 5.

Der Sperrbildschirm hat sich ein bisschen verschönert. Zumindest wenn man die „Zurück – Play – Vor“ Buttons im Sperrbildschirm verwendet.
Ansonsten funktioniert erstmal alles.

Und wer sich nun über irgendwelche Batterieverluste beschweren will: Kauft euch doch einen alten Nokia Totschläger und lasst die Smartphone Geschichte hinter euch! Das Teil ist eben ein Computer und der braucht eben Strom.

Ich höre übrigens nicht den Fanboys Podcast.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

2 Antworten zu “iOS 6.1 ist draußen”

  1. Alex sagt:

    Dank dir wurde gestern Abend mein 5er noch schnell auf 6.1 aktualisiert – Danke! :)

    • Tobi sagt:

      @Alex: Juhu, ich bin wichtig. http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif
      Gerne doch. Ich habs auch nur so halb am Rande mitbekommen, weil meine Twitter Timeline was von Update geschrieben hat. :)

Trackbacks/Pingbacks