Wargames 2.0

Kaum entdecken die Ingenieure der Industrie das Internet werden komplette Anlagen ungesichert daran verdrahtet. Die pöhsen Hacker lachen sich ins Fäustchen und können mal eben ein komplettes Dorf „kalt“ machen indem sie die Zentralheizung abdrehen.
Mich erinnert das Ganze ein bisschen an Wargames.

Das Problem: Wargames ist ein Film aus den 80ern, die „offenen“ Industrieanlagen sind real und können gefährlich werden.

Sogar der bekannte Sicherheitsforscher HD Moore warnt nun davor.

BITTE gebt den Ingenieuren kein Internet in die Hand. Oder schult Sie mindestens 1 Jahr in Sachen aktueller Sicherheitstechnik: Firewall, VPN, NAP und IDS.
Stellt euch nur mal vor ein Kernkraftwerk ist ans Internet angeschlossen. Mir reicht die Katastrophe von Fukushima!