Alternativlos 30 ist draußen

Die 30. Folge des Alternativlos Podcasts ist endlich draußen. Darin besprechen Frank und Fefe die Historie der amerikanischen Geheimdienste und was sie so gemacht haben.
Die Folge ist knapp 3 Stunden lang und beleuchtet recht tiefgründig das Thema.

Als Alternativdownload sei auch hier noch mein Mirror erwähnt.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

Comments are closed.