Layout etwas verbreitert

So, nachdem ich jahrelang keine großen Änderungen am Blog vorgenommen habe und mir das farbliche Layout nach wie vor recht gut gefällt besteht eigentlich kein Grund zu einer Änderung.
Doch ich fand es schon immer etwas störisch, dass die Breit nur auf 940px begrenzt war. Da wirkt dann der Text immer so klein. Viele Leute haben heute ja große Auflösungen von 1920 x 1080 bzw. selbst die kleinen Billig Laptops haben mindestens 1366 x 768. Also ist immer genug Breite vorhanden.
Deshalb hab ich nun meine zweite Sidebar weggemacht und die Artikelbreite auf 790px erhöht. Die Gesamtbreite ist 100px größer und nun 1040px. Das ergibt neue Möglichkeiten. So kann ich für die Zukunft die Youtubevideos mal in einer besseren Breite darstellen lassen. Und der Beitrag wirkt nicht mehr so ellen lang. :)

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

8 Antworten zu “Layout etwas verbreitert”

  1. Alex sagt:

    Also mir gefällt’s. Auch wenn das nur nebensächlich ist, denn schließlich ist es ja dein „Wohnzimmer“ hier! :)
    Ich wünsche dir ein gutes Einleben und ein baldiges, angenehmes Wochenende.

    • Tobi sagt:

      @Alex: Trotzdem ist Feedback von Besuchern auch immer mal wieder sinnvoll und gut! :)
      Dir auch ein baldiges angenehmes Wochenende.

  2. Wunderbare Idee.
    Gefällt mir sehr gut.
    Dadurch verringert sich die Verlustfläche auf meinen FullHD Bildschirm.
    Gruß

    der bagalutenGregor

  3. CONeal sagt:

    Es wirkt aufgeräumter und übersichtlicher.
    Gefällt mir ebenfalls :-)

Trackbacks/Pingbacks