22. Söckchen vom Blogger Adventskalender

logo201522Zum 22. Söckchen hätte ich über meine Oma schreiben können. Die hatte nämlich immer am 22. Dezember Geburtstag und wäre dieses Jahr 87 Jahre alt geworden. Aber so ist sie eben im Sonner schon mit 86 Jahren heimgegangen um zusammen mit meinem Opa von oben auf die Welt zu schauen. Aber so ist das eben mit dem Leben. Man lebt um irgendwann zu sterben. Die Zeit dazwischen verbringt man hoffentlich mit viel Freude, Glück und Liebe.
Meine Oma hatte das bestimmt. Zumindest hat sie oft gelacht. :)

Der Blog Adventskalender wird wie schon die vielen Jahre zuvor wieder vom Alex organisiert. Da lohnt es sich öfters mal umherzuschauen, da ein gewisser Herr Hugo in den Kommentaren oft für eine würzige Unterhaltung sorgt.

Wer diesen Blog liest, kennt meine Liebe zum Hardrock oder Metal.
Deshalb ein paar metallige Weihnachtslieder:

August Burns Red – Jingle Bells

August Burns Red – Joy to the World

August Burns Red – We wish you a merry Christmas

und für meine Last Christmas Genießer:

Und wo es morgen weitergeht erfahrt ihr, wenn das Licht angeht. :)

Entweder ab morgen beim Alex, bei Baracus oder bei Sabienes

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

16 Antworten zu “22. Söckchen vom Blogger Adventskalender”

  1. Alex sagt:

    Was soll ich sagen… dieses Söckchen weiß zu rocken! :D Und ich muss gestehen, mit Gitarre und Schlagzeug, kann man bei mir nichts falsch machen. Danke dir für die härtere Variante der Weihnachtslieder, interessant! :)
    Ich wünsche dir ein schönes Fest.
    http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zork-metal-smiley.gifhttp://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kingrestless05.gifhttp://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zork-metal-smiley.gif

  2. Hans sagt:

    Diese Variante Weihnachtslieder ist mir doch deutlich lieber als „Last Christmas“ und ähnliches. Wobei mein Musikgeschmack das Weibchen schon mal zur Verzweiflung treibt… http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif

    Schöne Feiertage.

  3. Erdbeere sagt:

    Huhu Metal Fan bin ich so gar nicht, aber meine Oma ist 102 Jahre alt geworden und ich habe sie auch sehr lieb gehabt.

    Lieben-ich-denke-die-Liebe-zu-den-Omas-eint-uns-Gruß,
    Erdbeere http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif

    • Tobi sagt:

      @Erdbeere: Dankeschön. 102 Jahre ist echt ein stolzes Alter.http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 110 oder 112 Jahre wäre aber irgendwie cooler gewesen (Polizei und Feuerwehr und so). http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif

      Lieben-die-lieben-Omas-einen-uns-Gruß,
      Tobi

  4. Mit diesem Söckchen wird’s wohl nichts mit „stillen Weihnachten“. Also: Let’s rock! http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zork-metal-smiley.gifhttp://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kingrestless05.gifhttp://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zork-metal-smiley.gif

    Ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und einen „metallenen“ Rutsch ins Jahr 2016!

  5. Markus sagt:

    Interessante Weihnachtslieder, da geht die Party ab :-) Viel Spaß beim weiteren suchen und eine frohe Weihnachtszeit Euch allen.

  6. christiane sagt:

    http://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gifhttp://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kingrestless05.gif
    … habe diese Seite gleich weitergeleitet, denn für Metallisches kenne ich ’ne Menge Liebhaber.
    Frohe Weihnachten Euch allen!

  7. Carsten sagt:

    Moin Tobi,

    krass harte Songs. Freut mich, dass es Leute gibt, denen so etwas gefaellt. Ich mag es dann ja lieber elektronisch und weniger rockig. Aber jedem das Seine.

    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

  8. Christiane sagt:

    Cool und eine gute Alternative für alle die es nicht allzu festlich mögen. Der Beitrag ist ja auch wieder brand-aktuell :)

Trackbacks/Pingbacks