Maschinisten Lehrgang bestanden

Nachdem ich vor kurzem meinen LKW Führerschein bestanden habe, war nun letztes Wochenende auch die Prüfung als Maschinist für Löschfahrzeuge an der Reihe.
Wir waren eine ganz gute Truppe. Jeder hat beim Aufbau mitgeholfen und auch beim Abbau der Übungen „Wasserförderung aus offenem Gewässer“ oder auch „Wasserförderungen über lange Wegstrecken“ oder um einfach mal den 1600 Liter Tank innerhalb einer Minute mit dem Wasserwerfer leer zu machen. Schon beeindruckend was da so alles geht.

Aber wie es am Ende so schön: „Die Prüfung ist vorbei, jetzt beginnt der Lehrgang.“ Immer viel üben und auch mit den Feuerwehrfahrzeugen fahren, nur so kommt die notwendige Routine rein, damit später im Einsatz die Kameraden im Feuer nicht plötzlich ohne Wasser dastehen.

Über den Autor dieses Artikels: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder.

Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

2 Antworten zu “Maschinisten Lehrgang bestanden”

  1. Alex sagt:

    Hi Tobi
    Das freut mich zu lesen. Gratulation!
    Weiter so und dass sich die Routine bei dir breit macht! :)

Trackbacks/Pingbacks