Zsh und Oh My Zsh

Ich bin ja auch ein kleiner Programmierer und nutze daher auch git. Da ich dazu auch Arduino nutze gibt es dafür meistens keine gescheite IDE. Aber dank Sublime Text 2 und dem Arduino Plugin hab ich mir damals zumindest etwas Farbe in den Editor gebracht. Trotzdem war die Git Sache immer eine doofe Sache, da ich die Befehle nicht auswendig wusste und daher immer durch x Befehle zurückscrollen musste. :(
Nun hab ich heute mal den Mut zusammengefasst und Zsh installiert und auch gleich Oh My Zsh. Alle haben immer davon gesprochen, dass damit die Kommandozeile auch bunt wird und so viel besser. Gut ich muss ich noch dran gewöhnen und die Vorteile noch rausfinden.
Aber nun gehöre ich auch mal zu den coolen Jungs und habe Zsh. :)

Ein Cheatsheet

Postcrossing – Postkarten im Briefkasten

Jeder hat doch gerne mal wieder ein paar Postkarten im Briefkasten über die er sich freuen kann. So hab ich 2010 bis 2012 recht regelmäßig Postkarten verschickt und auch welche bekommen. Irgendwann wurde es wohl zu stressig und ich hab es den Account bei Postcrossing deaktiviert. Aber nun hab ich neulich meine Wohnung wieder etwas aufgeräumt und dabei viele alte Postkarten gefunden. Deshalb hab ich es vor ein paar Tagen wieder aktiviert und schon 12 Postkarten verschickt. 3 davon sind auch schon wieder angekommen. Eine in Japan und 2 in Deutschland.
Hier gibts mein Profil. Es ist eine faire Angelegenheit. Man verschickt eine Karte und bekommt eine Karte. Ich finds angenehm mal was anderes außer Rechnungen im Briefkasten zu finden.

Viel Spaß beim Postkarten schreiben. Selbst auf Chaos Veranstaltungen wurden die Postkarten neu entdeckt C3 Post, also ist die analoge Welt doch nicht nur eine Sache von der älteren Generation. :)