Tiroler Nusskuchen

Nun wird auch mal gebacken in Tobis Bude. ;) Gemäß der deutschen Küche

Tiroler Nusskuchen
Bild geklaut von Chefkoch.de

Zutaten:

250g Butter
300g Zucker
6 Eigelb
eine Prise Salz
Schuss Zitronensaft
1 Teelöffel Zimt
1 Päckchen Backpulver
200g Mehl
6 Eischnee
200g geriebene Haselnüsse
200g klein zerbröckelte Schokolade

Zubereitung:

Schokolade und Haselnüsse raspeln, damit man diese später dem Teig zugeben kann. Danach die Eier trennen, das Eigelb in die Backschüssel, das Eiweiß in eine Rührschüssel geben und später zu Eischnee verrühren
In die Schüssel mit dem Eigelb Butter, Zucker zugeben und zu einem Brei verrühren. Danach alle Gewürze, Backpulver und Mehl hinzufügen und nochmals verrühren.
Zuletzt die klein geraspelte Schokolade und Haselnüsse hinzugeben und den Teig nochmals verrühren, so dass alles weich ist und keine großen Klumpen drin sind. Jetzt noch denn Eischnee in den Teig schütten und nochmals verrühren.

Wem die Rührerei zu oft ist, wirft einfach alles in den Teig und rührt alles auf einmal um. Die Butter sollte halt schon ein bisschen verlaufen sein.

Den Backofen auf 170 °C vorheizen und dann bei 160 °C ca. 1 bis 1,5 Stunden im Umluftherd backen.
Angaben gelten für Umluftofen.

Wir haben den Kuchen immer im Thermomix zubereitet und in einer Silikon-Guggelhupfform gebacken. Mein Bruder Michael hat die Rezeptangaben etwas angehoben und bei den Backzeiten auch etwas rumprobiert. Herzlichen Dank an dieser Stelle an meinen Bruder. ;)

Überarbeitet?

Die Leute sagen: Hast du Zeit?
Klar hab ich Zeit.

Kannst du mir mal da und hier helfen?
Klar kann ich das.

Können Sie heute abend mal etwas länger arbeiten??
Klar kann ich das, Chef.

Heute abend ist Feuerwehr, kommst du?
Klar komm ich.

Mein Computer ist kaputt, kannst du mir helfen?
Klaro…

Gehst du mit schwimmen?
Sicher dat.

.
.
.

Und irgendwann ist die Müdigkeit vergessen und die Überstunden nehmen immens hohe Maße an.

Naja, die letzte Woche war einfach grausam. Jeden Abend weg – zwei Mal Feuerwehr Übung. Dann zweimal Geschäft. Ein andermal Schwimmen und danach noch zu nem Kumpel Computer richten. Und dann jeden Morgen wieder um 7 bzw. 8 aufstehen. Nie ausschlafen…

Wenigstens ist die nächste Woche etwas entspannter. Ich darf von Montag bis Mittwoch schon ab 12 Uhr gehen.
Also gute Nacht und viel Spaß.

Und neue Kraft.

Stermann und Grissemann II


Deutschland gegen Deutschland

Hab mein Führerschein wieder

Juhu, heut morgen ruft meine Ma mich an und meinte: „Hey dein Schein ist wieder da!“

Das war natürlich nix neues, aber es hat mich gefreut. Ab Donnerstag dann wieder rumfahren mit Roller. Richtig goil.

Jetzt pass ich auch mehr auf. Denn Punkte nerven und kosten auch noch Geld. :D

Fliehkräfte im Kabel

Jeder hat ja mal klein angefangen, aber das ist richtig übel. So doof kann doch nicht einmal der derbste DAU sein.

ES GIBT KEINE FLIEHKRÄFTE in einem normalen Kupferkabel.

Hier der Beitrag.

pca_10_049ch