bookmark_borderTextmelder und frühe Alarme

So dele, seid ihr auch schon alle wach? Ich bin schon seit um 6:16 Uhr wach. Alles nur wegen einer BMA. Also schnell angezogen und ab zum Feuerwehrhaus. Doch, da ich seit gestern abend nun auch einen Textmelder habe und da es ja nur eine BMA war, konnte ich ganz gechillt runterfahren. So ein Textmelder hat da schon so seine Vorteile. Doch der tut leider auch gleich wieder zweimal, wenn man noch nicht ganz wach ist. Denn man muss mehrmals runterdrücken um die komplette Meldung zu lesen. Da waren die Tonmelder ein bisschen einfacher. Einfach bestätigen und wegstecken. :) Doch man gewöhnt sich an alles und rummeckern wäre auch wieder falsch.
Das Blöde an den frühen Alarmen ist: Entweder man ist übernächtigt oder man kann danach nicht mehr schlafen und macht halt mal den Rechner an.

Also in diesem Sinne einen fröhlichen Arbeitstag. Ich geh jetzt erstmal duschen.

bookmark_borderBrandmeldeanlage am Calwer Markt

Da sitzt man gerade gemütlich daheim, vespert ein paar Ü-Eier und macht sich bereit für den Bibelgebetskreis, da tut dann doch tatsächlich der Piepser. Also schnell Bibel und Lichtstrahlen geschnappt (wird sicher nichts großes sein) Michi Bescheid gesagt und ab geht die Post. Micha hat schon leicht Angst bekommen (Fahr mal langsamer, es könnte glatt sein), also hab ich ihn an der nächsten Bushaltestelle rausgelassen und bin dann alleine weitergefahren (der Treffpunkt vom Bibelgebetskreis war ja sowieso in der Nähe). Zu meiner Überraschung waren bei der Feuerwehr bei meiner Ankunft eigentlich kaum einer da, so hat es mir noch aufs LF (Löschfahrzeug) gereicht und ab gings zum Calwer Markt. Da wurde Rauchentwicklung gemeldet, doch die Rauchursache ließ sich nicht ermitteln. Beim durchgehen des Gebäudes haben wir oben noch Rauch gesehen und da war kein Schornstein, doch beim näheren Hinsehen war es dann doch bloß weißer Rauch (also Wasserdampf).
Nachdem die anderen Kameraden mit der Wärmebildkamera innen noch alles abgesucht haben (und dabei auch immer Rauch geschmeckt haben) und nichts gefunden haben, sind wir eben wieder heim gefahren und haben im Florianstüble noch zusammengesessen. Ist gut, dass nichts gewesen ist, da es eine blöde Stelle ist und viele Gebäude anliegen.
Endlich hat es mir auch mal wieder aufs Auto gereicht und es war sogar richtig was los. Den Bibelgebetskreis hab ich dann eben ausfallen lassen, aber die haben dafür Verständnis und wären sicher auch schon fertig gewesen (so um 20Uhr15, also kurz vorm VFB Spiel oder so).