Der Südseeaffee macht wieder Sound im Computer

Der Südseeaffe (wie auch immer er aussehen könnte) war auf dem Entdeckercamp mehr oder weniger ein Spitzname in meinem Zelt. Am ersten Tag wurden Länder verteilt und mein Zelt bekam die Südsee mit einem Affen drauf. Wer soll der Affe sein? Tobi natürlich. :)
Meine Kinder wollten alle keine Affen sein. Gut mit 13 hat man auch andere Interessen.

Heute war ich dann noch bei Artur und habe mit meinem Handy und dem damit verfügbarem Internet „geschwind“ nach dem Treiber für seine Soundkarte gesucht. Die Verbindung war erstaunlich gut: 45 KB/s Da waren die 30 MB Daten auch in ein paar Minuten runtergezogen. Einmal installieren, neustarten und schon kam wieder Sound. Yiiiiiiiiiiiha!

Damit war die Sache erfüllt und ich konnte wieder gechillt nach Hause düsen. Zum Abschluss habe ich mir noch 2 Döner von unterschiedlichen Lieferanten genehmigt. David hat aber um Welten besser geschmeckt als der Deluxe Kebab. :)
Soviel mal wieder dazu. Morgen oder spätestens Donnerstag kommt das neue Iron Maiden Album in meine Ohren. Bin echt schon gespannt, wie es sich anhört.

Quelle: Affe mit Dank von sunrise25 geklaut.
Lautspecher auch mit Dank von *MarS geklaut.