22. Söckchen vom Blogger Adventskalender

logo201522Zum 22. Söckchen hätte ich über meine Oma schreiben können. Die hatte nämlich immer am 22. Dezember Geburtstag und wäre dieses Jahr 87 Jahre alt geworden. Aber so ist sie eben im Sonner schon mit 86 Jahren heimgegangen um zusammen mit meinem Opa von oben auf die Welt zu schauen. Aber so ist das eben mit dem Leben. Man lebt um irgendwann zu sterben. Die Zeit dazwischen verbringt man hoffentlich mit viel Freude, Glück und Liebe.
Meine Oma hatte das bestimmt. Zumindest hat sie oft gelacht. :)

Der Blog Adventskalender wird wie schon die vielen Jahre zuvor wieder vom Alex organisiert. Da lohnt es sich öfters mal umherzuschauen, da ein gewisser Herr Hugo in den Kommentaren oft für eine würzige Unterhaltung sorgt.

Wer diesen Blog liest, kennt meine Liebe zum Hardrock oder Metal.
Deshalb ein paar metallige Weihnachtslieder:

August Burns Red – Jingle Bells

August Burns Red – Joy to the World

August Burns Red – We wish you a merry Christmas

und für meine Last Christmas Genießer:

Und wo es morgen weitergeht erfahrt ihr, wenn das Licht angeht. :)

Entweder ab morgen beim Alex, bei Baracus oder bei Sabienes

24 Socken im Dezember

Wie jedes Jahr kommt bald wieder Weihnachten. Bei manchen ist das direkt am Heiligabend (24. Dezember), bei anderen eine ganze Zeitperiode (von 25. Dezember bis 6. Januar). Traditionell gibt es aber immer einen Adventskalender.
Alex hat vor einigen Jahren den Blog Adventskalender ins Leben gerufen und erklärt es auch dieses Jahr wieder hier.
Startpunkt ist am 1. Dezember beim Fulanos Worte.

Ich mach auch mit. Wann und was es gibt, wird aber noch nicht verraten.

Winterbells – Punktestand Auflösung

Winterbells TeilnahmelisteBis gestern abend kurz vor Mitternacht habe ich im Rahmen meines Blog Adventskalender Söckchens 2x 10 Ü-Eier verlost.
Teilnehmer gab es aus verschiedenen Gründen nur 4. Meine eigene Teilnahme zähle ich nicht dazu, sonst wäre es doch etwas unfair dem zweiten Platz gegenüber.

Ich gratuliere hiermit dem Gewinner Ecki ganz herzlich zum überragenden Sieg. Er hat seinen Rekord vom letzten Mal nochmal gesteigert und damit seine 12 Ü-Eier redlich verdient. Ich habe mich dazu entschieden die Anzahl der Ü-Eier auf 24 zu erhöhen und somit die Verteilung ein bisschen zu erhöhen.

1. Platz: Ecki bekommt 12 Ü-Eier
2. Platz: CONeal bekommt 10 Ü-Eier
3. Platz: Alex bekommt 2 Ü-Eier

Somit bekommt der 3. Platz auch noch etwas und muss nicht leer ausgehen. Für die 660 Punkte gebe ich aber nun keine Ü-Eier mehr aus. Ein bisschen mehr Enthusiasmus muss man schon zeigen. :)
Allen Gewinnern und Teilnehmern ein herzliches Dankeschön. Es gehen gleich noch E-Mails an eure Kommentar Adressen heraus mit der Anfrage der Adressen.

Und nun regt euch über diese seltsame Ü-Eier Verteilung auf.

Blog Adventskalender 2013

24soeckchenAuch in diesem Jahr wird es wieder einen Adventskalender von 24 Bloggern geben. Am 1. Dezember geht es los bei www.workablogic.de. Ihr könnt schon mal gespannt darauf sein.
Jeden Tag wird in einem anderen der teilnehmenden Blogs ein Tür geöffnet und ihr werdet dann wieder zum nächsten Blog weitergeführt (wobei nur hinter einem der 3 Links das nächste Türchen steckt!)

logo2013Mehr Infos gibt es auch unter anderem bei Chef Organisator Alex.
Wann hier bei mir das Türchen gelüftet wird erfahrt zu gegebener Zeit. Ich wünsche euch schon mal viel Vorfreude darauf und bis dahin eine angenehme Zeit ohne große Hektik.

Und folgende Blogs machen diesmal mit (in willkürlicher Reihenfolge): 
workablogic.de
nicht-spurlos.de
coffeeaustria.wordpress.com
windowsbunny.de
it-runde.de
gesichtet.net
trampelpfade.com
zentodone.eu
wundervoll-blog.de
gregel.com
newsburger.de
koelsche-ziege.de
meinungs-blog.de
andersreisen.net
netzliga.de
offenesblog.de
blog.tobis-bu.de
christiane-klein.com
ostwestf4le.de
traumalbum.de
eliterator.blog.de
zn80.net
mendweg.com
destination99.de

Quelle der Bilder: destination99.de und offenesblog.de

Domain Weltkarte von Checkdomain.de

Wer etwas Platz in seinem Büro oder im heimischen Wohnzimmmer hat, kann ja mal eine Weltkarte mit allen Domains aufhängen. Diese gibt es aktuell beim Domain Hoster Checkdomain.de für reguläre 27 Euro zu kaufen, oder aber kostenfrei im Rahmen der Bloggeraktion.

socialAußerdem tut Checkdomain.de etwas für Kinder mit Krebs. So gehen 10 Euro pro verkaufter Domainkarte an die Kinderkrebsstiftung. Das gilt auch für die Karten, welche über die Bloggeraktion verschenkt werden. Ich finde Checkdomain.de recht interessant. Vor allem machen sie einen seriösen Eindruck und bieten auch für Firmenkunden noch interessante Features an: Rechnung per Post beispielsweise. Ein Blick in die Domainpreisliste lohnt sich auf jeden Fall. So sind .ch Domains recht günstig zu bekommen und trotzdem kann man die Nameserver Einstellungen auf seinen eigenen Provider umbiegen.