Boyhood – 12 years in the making

Letztes Wochenende war ich mal wieder im Kino. Diesmal in Tübingen und musste 3 mal um den Block fahren um anschließend doch im Parkhaus zu parken. :) Gesehen habe ich „Boyhood“. Ein sehr schöner Film über das Leben eines Jungen vom Alter 5 bis 18. Eine sehr interessante Geschichte, die doch ganz schön spannend ist. Eben so wie das Leben so spielt…
Die 8,8 Punkte bei imdb sind absolut richtig.

Absolut empfehlenswert. Allerdings sollte man gutes Sitzfleisch mitbringen für die 2 Stunden und 45 Minuten Spielzeit.