GPN 17 Fahrplan ist da

Für die GPN 17, die nächste Woche ab Himmelfahrt (25.5.2017) stattfindet, gibt es nun auch einen Fahrplan.
Besonders die „Wie baut man eigentlich Raumschiffe!“ wird sicher wieder ein Highlight werden. Und falls es auch wieder eine Demo Nachlese geben wird, werde ich mir die auch ansehen. Das ist einfach immer genial anzusehen, was die Leute da so aus den Rechnern zaubern.

Man kann natürlich auch ohne Anmeldung zur GPN kommen. Die Anmeldung erleichtert aber der ORGA die ungefähre Planung für Gulasch und Tische!

Gulasch Programmier Nacht 2016

Auch in diesem Jahr findet wieder die alljährliche Gulasch Programmier Nacht (GPN) in der 2016er Ausgabe statt.
Sie findet dieses Jahr vom 26. Mai bis 29. Mai statt.
Ich werde aller Voraussicht wieder vor Ort sein. An welchen Tagen sehe ich dann noch spontan.

Zur Anmeldung und Reservierung eines Hoodies geht’s hier lang.

GPN14 war wieder gut

Vom 19.6. bis zum 22.6. war in Karlsruhe wieder die alljährliche Gulasch Programmier Nacht, diesmal die 14. Ausgabe. Nachdem ich 2012 das erste Mal dort war und mich über die Vorträge gefreut habe, gehe ich da eigentlich jedes Jahr hin.

Ein paar Vorträge kann ich empfehlen. So zum Beispiel den „Und mit der ersten Zeile Code schuf das Entwicklungsteam die Welt“ von tante.
Der Vortrag „Alice und Bob halten noch immer das Maul“ von Herr Urbach ist natürlich auch sehr empfehlenswert.

Was mich ein bisschen überrascht hat, war die Hackerszene in Indien. Also ruhig mal den Vortrag „sva erzaehlt von Indien“ anschauen. Echt erstaunlich, was die Leute da in den Bergen an Infrastruktur hochziehen.

Sonst hab ich erstmal nicht so viele Vorträge gesehen, da ich zum einen arbeiten war, zum anderen auch nicht die ganze Zeit vor Ort war. Es lohnt sich aber allemal dorthin zu gehen. Es gab auch ein schönes CTF Spiel. Mangels Zeit und mangels Laptop konnte ich es aber nicht spielen. Das nächste Mal dann vielleicht.

Ein paar visuelle Eindrücke gibt es natürlich auch. Von Cheatha beispielsweise.

GPN 2013 Videos sind online

Nach diesmal nur sehr wenigen Tagen sind auch die ganzen Aufzeichnungen der Vorträge der GPN 2013 auf Youtube anschaubar. :) Am besten ihr klickt dazu den Fahrplan durch um schnell an die gewünschten Vorträge zu kommen.

„Wie fliegt man eigentlich ein Raumschiff“ hatte ich ja damals verpasst, daher hier die Aufzeichnung.

Die „Analyse des Studentenausweises“ war aber auch ein interessanter Vortrag (den ich auch nicht ganz angeschaut habe!)

Und der allerschönste Vortrag war „Bahnfahren für Anfänger und Fortgeschrittene“ (da war ich dabei!)

Und nun viel Spaß beim Nachschauen.

GPN 13 – einfach genial

Die letzten Tage war an der HfG in Karlsruhe wieder die alljährliche GPN und ich war wieder dabei. Diesmal fast alle Tage, außer am Samstag. Die Vorträge waren sehr spannend. Am Donnerstag war beispielsweise „60 Jahre Raketentechnik“ interessant. Natürlich aus der russischen Perspektive.
Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich ein Zitat von Chefkonstrukteurs Sergei Korolev durch die ganze Geschichte der russischen Raumfahrtgeschichte zieht:

„Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.“

Da mir kein russischer Spacesong einfällt, eben das aktuelle:

Da die Amerikaner pleite sind bleibt ja nur noch die russische Technik übrig. ;)

Aber auch der Freitag war mit dem Bahnvortrag wieder sehr spannend. So viel interessante und nerdige Informationen gab es noch nie. Auch wenn manches hart an der Legalität vorbeischrammte. :)

Und das Bundesgericht die Bundesstaatsanwaltschaft wurde auch mit einem Posthörnchen versehen.

Als guter Abschluss war heute dann noch der Vortrag über Abmahnungen. Lustig vorgetragen, auch wenn es nicht so das lustigste Thema ist. :)

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >