bookmark_border512 Kerne aber nur 60 FPS in Quake

Nvidia hat mal wieder eine neue Hochleistungsgrafikkarte vorgestellt, die hauptsächlich für die Wissenschaftler interessant sein könnte. Schließlich bekommt man damit 512 Kerne á 1,3 GHz und somit ordentlich Rechenkraft für bestimmte Aufgaben. Wie Heise berichtete

Der beste Kommentar dazu:

Einfach herrlich!