I Plant A Tree – Bäume gewinnen

Überall hört man immer wieder von Nachhaltigkeit und CO2 Aussstoß. Für Nachhaltigkeit kann man selbst dazu beitragen, indem man nicht grundsätzlich immer das Günstigste kauft, sondern auch mal über die Konsequenzen des Kaufes nachdenkt. Beispielsweise kann es manchmal sinnvoller sein, wenn man seinen Computer beim Händler in der Stadt kauft. Dort zahlt man oftmals einen etwas höheren Preis, kann bei Problemen aber schnell dorthin gehen und sich beschweren. Wenn es dann ein guter Händler ist, kümmert er sich auch sorgsam darum. Das ist bei großen Händlern wie Mediamarkt nicht ohne Weiteres möglich. :)

Auf die Umwelt bezogen kann dies beispielsweise bedeuten, dass man statt dem Auto auch mal zu Fuß geht. Bei kleinen Wegen mag das noch gehen, bei größeren Strecken geht dies eben nicht mehr ohne Weiteres und die Öffis sind auch nicht immer toll. Ein weiterer Weg ist aber auch, dass man wieder Bäume pflanzt und so der Erde wieder die Möglichkeit gibt eine Lunge zu bilden. Allein für das tolle Papier, dass man täglich benutzt braucht man ja ständig Holz. Dafür wird oft der Regenwald abgeholzt. Damit fehlt der Erde immer weiter die Möglichkeit sich selbst vom CO2 zu befreien.

Aus solchen Gründen gibt es das Projekt: I Plant A Tree Damit kann man sich aktiv dran beteiligen einen Baum zu pflanzen oder man gibt Geld und die Leute pflanzen für einen einen Baum. Aus Platz und manchmal aus Zeitgründen ist die Idee, andere Leute beim Pflanzen zu unterstützen meine bevorzugte Idee. So kann man auch passiv mithelfen die Lunge der Erde wieder aufzubauen. Der Blog monogo.net verlost in diesem Zusammenhang bis 31. Januar 2011 Gutscheine für 3 Bäume.
Bisher haben leider noch wenige mitgemacht, aber vielleicht ändert sich das hiermit ja noch.
Gesponsert wird das Gewinnspiel von kostenlose Blogreviews und Ökostrom Tarifvergleich.

Soviel mal dazu. Als Blogbetreiber und Google-User verursacht man schließlich auch CO2 Ausstoß, daher sollte man dies auch irgendwie gegensteuern.