Rockavaria am 9.6.2018

So dele, ich war letzten Samstag mal in München und hab mir Iron Maiden angeschaut. Da war nämlich das Rockavaria und ich hatte davon zufälligerweise auf Facebook davon erfahren. Da Iron Maiden als Headliner angesetzt war hab ich mir sogar eine Karte gekauft. Das man ein paar Tage später die Karten nochmal deutlich billiger bekommen hat, hat mich etwas geärgert. Die Organisation am Einlass war leider auch unter aller Kanone. Es gab einen einzigen Einlass und man musste gefühlt 2,5 Stunden anstehen während dann schon die ersten beiden Bands gespielt haben!

Aber nun zu den Bands, ich hab diese Bands live gesehen:

– The Raven Age (jo irgendwie nett, aber nicht so mein Geschmack!)
– Killswitch Engage (die Motivation für einen Moshpit war nicht wirklich da und sie haben kurzzeitig den Regen gebracht. Nach ihnen war es wieder trocken! )
– Arch Enemy (auch sehr cool, aber ohne wirklichen Moshpit, auch wenn die Frontfrau immer mal wieder dazu aufgefordert hat!)
– IRON „FUCKING“ MAIDEN :)
Das ist eine abgefahrene Bühnenshow und die Musik, die man eben von Maiden kennt. :) Ich hab die ja noch nie vorher live gesehen gehabt, daher war es schon beeindruckend!
Und sie haben sogar diesen Song gespielt:

Und ganz am Ende noch „Always look on the bright Side of Life“

Kurzum knapp 2 Stunden Iron Maiden live, das war einfach super geil, auch wenn ich diesmal niemanden dazu überreden konnte mit mir dorthin zu gehen! Egal, Iron Maiden muss man mal live gesehehen haben! Jetzt fehlen nur noch Die Ärtze.

Iron Maiden – Number of the Beast (Bossa Nova Version)

Der Andy Rehfeldt covert einige bekannte Lieder als Jazz Version. Dieses Lied finde ich besonders gelungen. Es ist sehr nah am Original dran und trotzdem klingt es recht entspannt!

Iron Maiden – Live am Rock am Ring 2014

Ich sollte vielleicht echt mal wieder die LineUps der Festivals durchlesen. Denn dieses Jahr waren Metallica und Iron Maiden am Ring.

Iron Maiden – Judgement of Heaven

Hier kann man den Track anhören.

A lonely cry for help reaching out for help to anyone
A silent prayer to God to help you on your way
I’ve been depressed so long
It’s hard to remember when I was happy
I’ve felt like suicide a dozen times or more
But that’s the easy way, that’s the selfish way
the hardest part is to get on with your life

You’re searching in the dark
clutching at straws to find a way
You take the Tarot cards and throw them to the wind

You question your beliefs,
your inner thoughts, your whole existence
And if there is a God then answer if you will
And tell me of my fate, tell me of my place
Tell me if I’ll ever rest in peace

If you could live your life again
Would you change a thing or leave it all the same
If you had the chance again
Would you change a thing at all
When you look back at your past
Can you say that you are proud of what you’ve done
Are there times when you believe
That the right you thought was wrong

All of my life I have believed
Judgement of Heaven is waiting for me

All of my life I have believed
Judgement of Heaven is waiting for me

Waiting for me
Waiting for me
Waiting for me

(yea yea!)

All of my life now I have believed
Judgement of Heaven awaits for me
All of my life now I have believed
Judgement of Heaven awaits for me

(..yea)

All of my life I have believed
Judgement of Heaven is waiting for me
All of my life I have believed
Judgement of Heaven is waiting for me

Waiting for me
Waiting for me
Waiting for me

(yea yea, yeeeaa..)

Hier nun eine sehr schöne Instrumentalversion:

Der Sound ist richtig klasse, der Text auch einigermaßen. Je nachdem wie man es deutet. :)

Breed 77 – Zombie (Cranberries Cover)

Durch ein Lied auf einer der letzten VISIONS-CDs von Breed 77 – Forever bin ich auf die Band gekommen. Mich hat der Text irgendwie an As I Lay Dying erinnert, aber das Zombie Cover hat mehr Ausdruck:

Und eine kleine Parodie auf den Song „Number of the Beast“ von Iron Maiden:

Man kann es als sehr gutes Cover bezeichnen oder als Entstellung des Songs. Ich finde, er hat auf jeden Fall was.

Offizielle Homepage der spanischen Breed77

Und bevor wieder einer meiner Leser auf die Idee kommt: JA man braucht dafür Ton, sonst ist es langweilig. :)

  • Seite 1 von 2
  • 1
  • 2
  • >