Gute kulinarische Küche

Ich hab es ja schon öfters erwähnt, doch es nie zu oft gesagt: (viele) Ausländer sind sehr gastfreundlich und haben eine seeeeeehr leckere Küche. Das hab ich heute erst wieder erlebt.
Agron hat mich gebeten, bei seinem Verwandten mal nach dem Rechner zu sehen. Gut, da ich ja nicht so bin hab ich zugesagt. Also gesagt getan, wir sind hingefahren, hab mir den Rechner angeschaut und das Problem festgestellt: Zu wenig Arbeitsspeicher.
Danach gab es leckere Fladen mit Fleisch oder Schafskäse oder Lauch gefüllt (nennt man glaub ich Börek). Das war schon mal richtig lecker. Später wollte Agron noch seinen Rechner neu aufsetzen (da ich ja der „Freak“ bin und nicht er, durfte ich das machen). Als Abendessen gabs dann noch gefüllte Paprika mit Hackfleisch und nochmals Börek und scharfe Paprika.
Ich muss ehrlich sagen: Albaner haben eine sehr gute Küche und sind meiner Erfahrung nach sehr gastfreundlich. Das gastfreundlich ist übrigens nicht nur aufs Essen bezogen, sondern auch so um mal zu plaudern und Zeit rumzubringen. Das wollte ich einfach mal loswerden.

Gut, wir Deutschen haben aber auch eine leckere Küche. Zum Beispiel Herrgottsbscheißerle (Maultauschen), Spätzle, LKW mit ABS oder Sauerkraut mit Schupfnudeln. Gastfreundlichkeit ist natürlich auch immer aufs Alter und die Leute beschränkt. Jeder Mensch ist da anders… :)

Küchenvideos

Weil’s so gut schmeckt: „I will n Wuschtsalat“

Spätzles-Song: