Philipp Poisel war in Nagold

Gestern war Sonntag und in der Nagolder Stadtkirche ging es laut her. Anfangs noch relativ leise, aber später dann doch gut ab mit Philipp Poisel.
Und wer nicht weiß, wer der ist. Der macht so gute Musik wie beispielsweise:
Einfach so

Eigentlich war es leise, doch durch die Band wurde alles etwas lauter. Zuerst hat der Bassist angefangen zu grooven. Als dann aber der Gitarrist kam hat man dann kaum mehr was vom Bass gehört (schade eigentlich!).
Seine Musik war so erfrischend, dass man sich dazu einfach bewegen musste. Einer ist die ganze Zeit rumgejoggt (auf einer Stelle natürlich, damit die anderen Besucher nicht gestört werden), das fand ich lustig anzusehen.