Putin: „Snowden ist kein russischer Spion“

Wie vielleicht bekannt sein dürfte hatte Verfaschungschutzchef Maaßen im NSA Untersuchungsausschuss (NSAUA) behauptet, dass Snowden für Moskau arbeiten würde.
Snowden hat es gekommt zurückgewiesen: „Ob Maaßen Agent des SVR oder FSB ist, kann derzeit nicht belegt werden. ¯\_(?)_/¯“

Heute kommt dann mein Lieblingspolitiker Putin um die Ecke und weißt die Behauptung von Maaßen öffentlich zurück: „Snowden ist kein russischer Spion“

„Russland ist kein Land, das Kämpfer für die Menscherechte ausweist“, betonte der Kreml-Chef und löste damit lautstarkes Gelächter und Applaus im Publikum aus. Artig bedankte er sich und fügte an: „Scherz beiseite, das ist die Wahrheit, keine Ironie. Herr Snowden weist sich selbst als Menschenrechtsverfechter aus. Das hat er für sich beschlossen.“

Natürlich ist Putin kein lupenreiner Demokrat. Aber im Gegensatz zu den anderen westlichen Mächten weiß man was man vor sich hat. Ein roter Heise Kommentar dazu:

putin ist einfach mal cool & erhlicher als die meisten anderen staatsoberhäupter trotzdem hat er einen scheiss job. dafür macht er den aber sehr gut.

Man beachte die vorhandene Satire in diesem Beitrag.

Rage Guy vs. Troll

Aufgrund der aktuellen Nachrichtenlage…

Und irgendwie auch passend zu Putins Aussage zu Snowdens Transitaufenthalt (26.06.2013).



Quelle: Internet