St. Zion – Deutschmetal aus Stuttgart

Gestern war ja wieder das halbjährliche Pogoprogramm für mich auf dem Plan. Deshalb ging es mit ein paar Freunden nach Stuttgart zum „Music without Limits“. Die Veranstaltung hieß die letzten Jahre immer Rock without Limits und war zuletzt in Balingen. Da hat mir die Location auch ein bisschen besser gefallen. :)

Auf jeden Fall habe ich dann gestern im Unplugged Bereich die Truppe „St. Zion“ (ausgesprochen: sanktzion) gesehen. Unplugged klingt die Band genauso gut wie auf der CD. Man versteht den Text ganz gut und der Sound ist auch schön rockig. ;) Ein großer Unterschied zum Metal hört man auch nicht so groß heraus. Der Gesang ist immer clean.

Aber hört selbst:

Und hier die wichtigsten Kanäle der Band:
Youtube
MySpace –> ja wird immer noch verwendet.
Facebook

Das ist auf jeden Fall eine Band, die man hören sollte. Besonders, da es nicht so viele deutschsprachige Metalbands gibt!