Was ich gerade mache! :)

Ein Konzert von As I Lay Dying in Wien genießen. Und ihr so?

As I Lay Dying am 14.11.12 in Wien

Die Metalcore Band „As I Lay Dying“ geht mal wieder auf Tour unter anderem auch in Stuttgart. Da ich dort aber zu spät war und es nun keine Tickets mehr gibt, gehe ich am 14. November 2012 ins Gasometer in Wien. Das wird sicher wieder ein sehr geiles Konzerterlebnis.
Mit von der Partie sind auch noch Trivium (etwas ruhiger) und Caliban (gleich aggressiv wie AILD).

An und für sich sind Konzertbesuche bei mir keine Seltenheit mehr. So hat sich das Balinger Rockfestival fast zu einer Tradition etabliert, einfach eine regelmäßige Nackenmassage zu sauguter Musik. :)
Doch das ich für ein Konzert sogar mal ins Ausland fahre, ist doch etwas besonderes und daher vielleicht auch mal erwähnenswert. Natürlich fahre ich nicht nur wegen dem Konzert nach Wien, sondern auch um nochmal einen kleinen Urlaub zu machen und mir die Stadt und die Menschen dort anzuschauen.

Wien scheint nicht nur eine gute Konzertstadt zu sein (schließlich hat As I Lay Dying dort schon öfters gespielt!), sondern ist auch die Stadt, wo die beiden Initiatoren vom Bud Spencer Movie herkommen.

Und bevor ich noch als Kulturbanause beschimpft werde: Ja, ich weiß dass Wien auch die Stadt von Mozart ist und andere Kultur gibt. Genau deshalb bleibe ich dort dann ein paar Tage, schau es mir an und freu mich des Lebens. Teilweise alleine und am Wochenende mit netter Gesellschaft.