Kategorie: Bloggewinnspiele

Gewinnspiele im November 2010

Aktuell gibt es wieder einige Gewinnspiele, daher mal wieder ein Sammelpost:

Die Ruhrmedia hat ein erfolgreiches Jahr hinter sich bzw. noch vor sich (ist ja noch nicht ganz zu Ende) und möchte diesen Erfolg nun Form eines kleinen Gewinnspiels feiern. Daher werden 3 Gutscheine für Amazon.de verlost. 100 Euro, 50 Euro und 25 Euro.
Das klingt doch nicht schlecht und weil das recht lukrativ klingt mach ich da mal mit. Die Firma macht auch sonst einen guten Eindruck und bietet unter anderem auch eigene Shop Templates an.
Mitmachen kann man hier (auch via Twitter und Facebook) bis zum 30.11.2010

Bei Hitmeister gibt es die Möglichkeit sich eine Wunschliste zu erstellen. Der erste Preis bekommt Sachen im Wert von 500 Euro geschenkt, Plätze 2. bis 10. immerhin Sachen im Wert von 100 Euro und 11. bis 30. noch Sachen im Wert von 50 Euro.
Na dann fangen wir mal an: Das Lenovo G550 Notebook hat doch durchaus seinen Reiz. Zwar nicht so besonders, aber ein Lenovo Notebook. *harhar* Und es ist schon Windows 7 drauf.
Alternativ wäre aber auch eine Wii ganz nett.
Und für die Motorradfreude könnten folgende Sachen interessant sein: Motorrad Grand Prix Kalender 2011
und noch ein paar Karten Süddeutschland – Österreich und die Alpen – Gardasee

Mal schauen, was daraus wird. Wer auch mitmachen möchte: Hier und hier findet ihr Infos und bis zum 14.12.2010 kann man mitmachen.

mycare.de – die Versandapotheke verlost ein iPad und noch ein Durex Paket im Wert von 15 Euro. Dazu muss man einfach nur auf das Gewinnspiel verlinken und eben noch auf die Link4Durex! Aktion.
Allerdings sollte man sich hierbei beeilen, da diese Aktion nur noch bis zum 14.11.2010 gültig ist. :)

CSS einfach erklärt – Buch bei Crazytoast.de gewinnen

Die Tanja hat mal wieder ein kleines Gewinnspiel am Start: 3 Bücher zum Thema „CSS einfach erklärt“ zu gewinnen.

Doch um mitzumachen möchte Sie gerne ein paar Fragen beantwortet haben:

* Bearbeitest Du das Design Deines Blogs selbst?
Ja ich habe am Design dieses Blogs herumgeschraubt. Doch die Sachen in Punkto CSS sind mir doch ein wenig unheimlich. Da stehen so viele Werte und Zahlen drin und wenn ich ein Wert verändere, sieht alles doof aus.

* Findest Du es wichtig, selbst Hand an das Design Deines Blogs anzulegen, und warum?
Ich finde es bis zu einem gewissen Grad wichtig, das Design erstmal valide zu bekommen. Daher sollte man nicht nur immer PHP verstehen, sondern teilweise auch direkt CSS verstehen. Dort gibt es ja auch manche Funktionen. Auch um manche Linkeigenschaften zu ändern ist ja CSS nötig.

* Wie könnte Dir das Buch CSS einfach erklärt – eine Einführung ins Webdesign anhand konkreter Beispiele, weiter helfen?
Für Linkfarben oder DIV-Container kann das schon sehr nützlich sein. Auch um mal das Design von der Gemeindehomepage aufzubessern. Wobei hierbei sowieso mal Umstieg auf WordPress angesagt wäre. Hat jemand zufällig ein Theme gesehen, dass ca. den Navigationsaufbau wie auf der Seite hat. Oben die Oberkategorien und links dann die Unterkategorien bzw. Seiten… Bzw. ist das schwer hinzubekommen?

* Warum möchtest Du das Buch CSS einfach erklärt – eine Einführung ins Webdesign anhand konkreter Beispiele gewinnen?
Beispielsweise möchte ich schon lange mal die Farbe von manchen Links ändern. Beispielsweise bei den Kommentaren. Doch, da das Design doch sehr komplex aufgebaut ist, geht das leider nicht so einfach. Gut, man sollte vielleicht auch nicht alles über den WordPress Editor machen. :)

Joa und genau deshalb wäre das Buch mal angenehm. Denn CSS ist für mich nach wie vor ein großes Thema. Das allgemeine Programmieren ist da wieder logischer. Da baut man einfach was und es tut oder tut nicht. Design ist wieder was schwierigeres.
Bis zum 7. November hat man die Chance eines von 3 Büchern bei crazytoast.de zu gewinnen.

iPod shuffle gegen aktuelles Lieblingslied

Chriz von vom Chrizblog verlost mal wieder einen iPod shuffle. Dieses Mal ist es ein sehr kleiner, der aber auch die Lieder in normaler Reihenfolge abspielen kann.
Hier gehts zum Gewinnspiel: Klick

Doch er möchte auch gerne mal wissen, welches Lied einem gerade am besten gefällt. Das wäre aktuell bei mir: Earl Greyhound mit Eyes of Cassandra:

Das ist eine live Version, die Version die ich meine ist ein bisschen rockiger. Aber von der Melodie her ist beides identisch. :)

Danke für die Gewinne und das Joe Bar Team

Neulich hab ich mich ja mal wieder mit diesem Beitrag für Gewinnspiele beworben. Und tatsächlich habe ich wieder was gewonnen. Jetzt nichts großes wie ein Moped, aber dafür von Jonny0303 eine Jahreslizenz vom aktuellen Kasperky Virenscanner. Ich persönlich kann es nicht gebrauchen, aber der Rechner meiner Eltern ist momentan mit dem nervigen Avira Antivir gesichert, daher wird dort Kaspersky zum Einsatz kommen. Daher nochmals Danke für das Kaspersky Paket.

Und bei Sylt-TV gab es neulich eine von 101 DVDs des Film „Der Ghostwriter“ zu gewinnen. Ich hab ihn mir gestern abend noch reingezogen und er ist wirklich sehr spannend und die Szenen am Strand sind auch herrlich. Erinnert mich ein bisschen an den Nordseeurlaub vor einigen Jahren. Wobei Carolinensil lang nicht so schöne Dünen hat wie Sylt. Wer den Film noch nicht gesehen hat: Er lohnt sich, zum einem wegen dem Buch, zum anderen auch wegen der schönen Location. Danke nochmals an Sylt-TV für den tollen Film.

Kommen wir nun zu einem weiteren Grund, warum ich den Motorradführerschein machen wollte: Das Joe Bar Team. Die Comics sind zwar uralt, aber so detailgetrau wie die Geräusche nachgezeichnet sind, so toll ist auch das Mopedfahren. Die haben gerade so ein Spiel entwickelt, wie schnell man gerade aus durch die Stadt heizen kann. Klick!!! Für alle Nicht-Franzosen: Mit der Leertaste beschleunigt man und mit einem Druck auf STRG wechselt man den Gang nach oben. Wie Mopedfahren eben so ist:

Mehr als 182 205 212 km/h schaff ich leider nicht. Aaaargh, ich brauch auch endlich eine Maschine. Mal die ganzen Blitzer testen.

Und wer wissen möchte, warum die Polizei immer zu langsam war: Lies mal hier diesen Comic.
Das ist einfach so geil und deshalb hab ich mal alle Comics auf meine Wunschliste bei Amazon gesetzt. Wer mich also mag und mir was schenken möchte: Amazon-Wunschzettel

Und nun frohes Freuen und Arbeiten und allzeit gute Fahrt… Und zeigt mal eure besten Wertungen beim Joe Bar Rennen.

Leuchtebunny Gewinnspiel für Umweltschutz

Das Leuchtebunny macht diesmal ein Gewinnspiel und verlost aus diesem Grund eine LED Lampe im Wert von 150 Euronen.

Doch er möchte auch einen Nachweis für den Umweltschutz.
Gut dann fangen wir mal an:
– Fast alle Rechnungen und Kontoauszüge kommen online auf meinen Rechner (das spart schon mal eine Menge an Papier).
– Bei der jährlichen Steuererklärung nutze ich das Elsterverfahren, das ist schnell und man braucht weniger Papier. Leider drucken die Finanzbeamten die Steuererklärung bei sich trotzdem nochmals aus, somit ist damit auch nicht viel gespart.
– Mein Auto hat einen Dieselmotor.
– Beim Kauf von Lebensmittel unterstützen wir auch gerne mal die regionalen Anbieter (ALDI hat seine Lieferanten ja auch meistens aus der näheren Umgebung).

Update:
– Durch das Vermeiden des Kaufens von Einwegflaschen.
– Relativ bewusste Mülltrennung und auch das Wegwerfen fast nur an Mülleimern.

Ansonsten bin ich aber trotzdem wieder verschwenderisch. Ich kaufe mir noch CDs (damit wird wieder Plastik und Papier verwendet) und drucke manchmal Handbücher aus und fahre bald Motorrad…

Warum ich die Lampe haben will:
– Weil LEDs länger halten und wenig Energie verbrauchen und die Schläge auf den Hinterkopf hoffentlich nicht so arg wehtun.

Also mach selber mit und informiere dich am besten beim Leuchtebunny.