Adventskalender 2019: Tag 1

Ab heute gibts jeden Tag ein Türchen mit Musikvideos die ich gut finde. Heute Berliner Weise – Fahnen im Wind

Alle Türchen gibts nochmal hier.

Fuck you!

Jeden Tag hör ich euch heulen, wie schlecht es euch doch geht
Angst um eure tolle Szene, die den Bach heruntergeht
Und schuld sind all die anderen, doch das Gift seid ihr allein
Mit dem neu erfundenen Deutschrock, zieh ihn dir doch einmal rein
Ihr provoziert mit euren Texten und das nur für den Kommerz
Ihr dreht euch so, dass ihr viel Geld verdient
Schlägt dafür euer Herz?
Es ist euch scheißegal, dass der braune Sumpf euch applaudiert
Hauptsache die Kohle stimmt
Sag mir, was ist mit euch passiert?

Ich kann euch nicht mehr sehn
Ich kann euch nicht mehr hörn

Nein, wir sind nicht so wie ihr
Gehen unsern eigenen Weg
Nein, wir drehen uns nicht wie ihr
Wie die Fahnen im Wind

Früher hab ich noch gedacht, unsere Szene wär massiv
Eine schlichte, klare Linie und kein braunes Paradies
Eure tollen Ideale, ein verzerrtes Spiegelbild
Ich scheiß auf euch nen dicken Haufen
Wird Zeit, dass ihr euch hier verpisst

Maul!

Komm mit mir in unser Nimmerland
Auf unsere eigene Weise
Im Berliner-Weisse-Märchenland gibts keine Deutschrockscheiße
Nur für den Spaß, nicht für Kommerz
Und ohne Drogen nur mit Herz
Drum seid nicht taub und seid nicht blind
Wie die Fahnen im Wind

Eure Mütter – Der Typ der bei der Gema…

Eigentlich ist es doof zu ranten, aber manchmal muss es eben sein. Unsere Gemeinde hat einen Rahmenvertrag mit der christlichen GEMA, der CCLI. Das ist einerseits schön und sinnvoll, da wir damit alle Liedtexte recht einfach abrufen können und vor allem auch etwas Geld an die Künstler geht. Die müssen ja auch von etwas leben. Bis jetzt war dies immer so, dass wir keine Liedmeldungen machen mussten. Gefühlt schon immer! Und auf einmal fällt denen ein, dass wir ja auch mal die Lieder vom Gottesdienst immer melden können. Auf einer arschlangsamen Seite. Daher dieses Lied: