Kategorie: Musik

Alternativlos Folge 32 über den kalten Krieg

Nachdem in Ukraine gerade eine Art zweiter kalter Krieg herscht ist es vielleicht mal ganz angebracht zu erfahren wie es denn damals so war im Kalten Krieg der USA und der UdSSR.
Diesmal sogar eine etwas kürzere Ausgabe und leider etwas leise gesprochen. Aber mit höherer Lautstärke kann man es doch ganz gut verstehen!

Hier gibt es den Beitrag.

Nicky Romero – Toulouse

Alt, aber gut!

The Truth – That’s Democracy

The Truth ist ein sehr spezieller Podcast mit interessanten Kurzgeschichten in englischer Sprache. Oftmals mit einem merkwürdigem Ende. „That’s Democracy“ wurde schon vor einiger Zeit schon mal veröffentlicht. Diesmal haben sie es leicht verändert. Das Ende bleibt trotzdem krass. Das ist eben Demokratie auf Amerikanisch.

Das FEST 2014 am Sonntag

Nun war ich am Sonntag auch nochmal in Karlsruhe. Dabei hab ich mir nur die Mad Caddies, Jupiter Jones und Zaz angeschaut. Naja, sie waren ganz ok. Aber so der Riesenbrüller war irgendwie keine davon. Zu Zaz hätte man gut tanzen können, muss man aber auch wollen!

Das Fest 2014 am Freitag mit Russkaja

Gestern war mal wieder das Fest in Karlsruhe und am Ende des Abends wurde ich mit einer sehr schöne österreichische Kombo die russische Musik überrascht: Russkaja Die russische Musik kennt man ja. Ein schwermütiges Stück von Krieg um mal morgens die Gemeinde aufzuwecken oder eben nun Russkaja.

Natürlich waren die vorigen Bands wie Judith Holofernes und Madsen auch sehr geil. Patrice war dann eher langweilig für mich. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich kein so Raggae Fan bin. Danach ging es eben mit Russkaja ab und sie waren einfach sehr genial. :)

Ein kleines Beispiel mit Bezug auf einen aktuellen Song:

Den Stress mit dem Pogo hab ich mir dann mal gespart. Aber es war sau geil. Meine Freunde sind alle schon nach Patrice heim. Ich hab es gar nicht verstanden, wie man sich so eine geile Band auslassen kann. Aber Geschmäcker sind ja verschieden!