Blog’n’Roll Seite endlich fertig

Nachdem Tanja eine neue Idee herausgebracht hat, nämlich die Rocking Blogroll, musste ich das auch mal ausprobieren. Sie hat mir freundlicherweise den Code dazugegeben.
Das Einbauen hat mich heute teilweise schon ein bisschen Nerven gekostet, vor allem der Teil in der functions.php war ziemlich fehlerträchtig.
Merke: Wenn ein ?> am Ende steht und du möchtest weiteren Code einfügen, dann fange nicht wieder mit einem < ?php an. Das führt zu White-Screens in WordPress und du wirst dich nachher ewig nach dem Fehler ärgern. Danach wollte ich auch noch die Kommentare und Trackbacks trennen und so elegant wie bei Matthias darstellen, doch wie heißt es so schön: Der Teufel ist ein Eichhörnchen und just in dem Moment tat mein Piepser und ich wurde erstmal wieder ins Land der Realität zurück beordert und ab zur Feuerwehr. Aber wie immer, war es nur ein Fehlalarm. *harhar*
Danach habe ich mich noch an der Anleitung probiert, aber an der functions.php bin ich wieder hängengeblieben. Es tat einfach nicht. Also aufgegeben und hier noch den Post geschrieben.
Jetzt wird erstmal gepennt. Mein Kreislauf macht sonst noch irgendwann schlapp. Ich kann nicht mehr… So viele Einflüsse von außen, so wenig innere Ruhe.

Gute Nacht!

P.S.: Hier gehts übrigens zur Blog’n’Roll.