Tot aber lustig – Webcomic

Vermutlich kennt so gut wie jeder meiner Leser die Comics von Ruthe oder auch Nicht-Lustig.
Nichtlustig dürfte besonders den Nerds und Lemmingen Liebhabern ein Begriff sein. Schaut mal den Eisbären vom Nerdpol an. :)

Die Mafia-Lemminge sind natürlich auch toll. :)

Doch nun habe ich einen neuen Dienst gefunden: Tot aber lustig Jeder kennt die diskrimierende Werbung von Praktiker: Tiernahrung

Und für Manu und Robert hier mal was lustiges: Kacken

Soviel mal dazu. Ich finde es einfach extrem lustig. ;) Und im Gegensatz zu XKCD versteh ich das Ganze auch noch.

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

9 Gedanken zu „Tot aber lustig – Webcomic“

  1. Apropos Ruthe und Nichtlustig… hast du zufällig den letzten Aprilscherz der beiden mitbekommen?

    Ein weiterer guter deutscher Webcomic ist der von Ahoi Polloi http://ahoipolloi.blogger.de/s...../#comments

    Sonst kann ich dir nur noch englischsprachige Webcomics vorschlagen…

    ps: XKCD ist zu gut um nicht verstanden zu werden. Alleine dafür lohnt sich das Englischlernen

  2. Das letzte erinnert mich an alten Chef. Der prägte den Satz: Jeder gute Tag beginnt mit den drei K´s. Kaffee, Kippe, Kacken. Am besten alles gleichzeitig!

    Gruß
    Fulano

Kommentare sind geschlossen.