Mit Outlook 2010 große Anhänge verschicken

Generell sollte man ja keine großen Dateien per Mail verschicken. Doch manchmal muss man es doch einfach machen. Einfach, weil es bequemer ist, als die Datei per FTP hochzuladen und den Link zu verschicken.

Outlook 2010 hat leider eine Größenbeschränkung von 20 MB. Wem das mal nicht reicht und sein Mailprovider merh MB erlaubt, kann sich die Größenbeschränkung wegmachen. Dazu ist allerdings ein Eingriff in die Registry nötig. (Warum schreibt Microsoft eigentlich so viel in die Registry? Einfache Optionen tun es doch auch!) Wie das geht, erfährt man hier.

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

12 Gedanken zu „Mit Outlook 2010 große Anhänge verschicken“

      1. Jetzt wissen wir auch warum Microsoft Google nicht mag, BING findet bestümt keine Regestrie Hacks ;)
        cu an other time
        on an other place

        der bagalutenGregor

        1. @bagalutenGregor: Wenn es die Möglichkeit der Synchronisation mit diversen Handys und anderen Programmen nicht gäbe, würde auch im Geschäft schon längst Thunderbird zum Einsatz kommen. Das ist klein, schlank und unterstützt viele Funktionen in IMAP, die eigentlich überall Standard sein sollten. Stattdessen muss ich nach wie vor Outlook benutzen. Das ist zwar auch schön aufgebaut, aber für meinereiner zu überfrachtet. Gegen die anderen Officeprodukte kann ich nichts sagen, da die einfach sehr gut zu händeln sind. Da ist Openoffice einfach doof.
          Aber Thunderbird und Outlook sind eben doch nochmal zwei Welten. Wobei ich hier Thunderbird um einiges besser finde. Was jetzt aber nicht allein am Preis liegt, sondern an der Funktionalität.

          Was mich aber bei den Registry Hacks wundert: Ich konnte auch als ganz normaler User die Einstellungen verändern und es war nicht einmal einmal ein Neustart von XP nötig.

          Wenn du dagegen bei Windows 7 64Bit ein 32 Bit CAPI Proxy zum Laufen bringen willst, muss der auch auf die Registry zugreifen. Aber aus mir nicht nachvollziehbaren Gründen, kann das Programm nie auf die Registry zugreifen. Dabei sind alle Rechte gesetzt. Wenn ich dann wieder die 32 Bit Variante von 7 nutze, läuft alles super. Also so toll ist dann 64Bit doch nicht. Bei Linux läuft das besser, aber auch da gibts ab und an Probleme. :)

          //Daraus hätte ich nun fast einen eigenen Beitrag schreiben können. Sei’s drum. ;)

          1. Natürlich gibts auch bei Linux Probleme, aber die sind meisten von der sorte 90/30…
            )0% der Probleme sitzen 30 cm vom Bildschirm entfernt.
            64 bit is schon ne Super sache, nur zeigt uns die Realität dann auch wieder ganz Hard, dass das Hochgepriesene Windows 7 zwar besser wie alles ist was vorher von Microsoft kam aber immer noch nicht, der Weisheit letzter Schuss ist, im gegenteil.

            cu an other time
            on an other place

            der bagalutenGregor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilenew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_sadnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_eek.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_shocked.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_seb_zunge.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_blushnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_frown.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_twistedevil1.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_rolleyesnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wink2.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_biggrin.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_ugly.gif 
https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_freu.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_motz.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_lachtot.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_irre.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_helpnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_wallbash.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_gott.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_zensiertnew.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_nicken.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_no_sad.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_aufsmaul.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_doh.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_smilina.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_winken4.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_frown.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_razz.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_lol.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_skeptisch.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_confused.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_igitt.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/icon_ostern_cuinlove.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/gutenacht27.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/Apple.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/lovewin.png  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/isses.gif 
https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/smiley_emoticons_kingrestless05.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/zork-metal-smiley.gif  https://blog.tobis-bu.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/PfadiGruss.gif