Das Leben des Brain auf schwäbisch (Volksabstimmung)

Passt ja grad wunderbar. Besonders weil am 27. November die Volksabstimmung isch. :)

Autor: Tobi

Blogger aus Spaß an der Freude, Musikfan, Hauptfeuerwehrmann, Christ und Pfadfinder. Die Beiträge sind meine persönliche Meinung. Oftmals ist auch versteckte Ironie oder Satire dabei. Wer damit nicht umgehen kann, sollte diese Seite verlassen und sich in seinem Loch einbuddeln.

4 Gedanken zu „Das Leben des Brain auf schwäbisch (Volksabstimmung)“

  1. Hahaha… Das obere Video ist klasse. :-D

    Hach, ich liebe Baden Württemberg.
    Ihr seid so komisch da unten.
    Sollte ich irgendwann mal das Rheinland verlassen, ist BW meine erste Wahl für meinen Wohnsitz.

    Was mich im unteren Video stört ist, dass da Porsche nicht erwähnt wird. Hallo???

  2. Leben des Brian auf schwäbisch. Genial aber leider nur ’ne knappe Minute lang.
    Ja, Baden-Württemberg ist ein gutes Bundesland! :)
    Dann macht mal Euer Kreuzle! :D

  3. @Der Applejünger: Porsche ist ja nun VW und damit hat’s Porsche halt verkackt.
    Der Daimler ist eben nach wie vor der Porsche der Mittelklasse. Aber gut, gegen einen Porsche hätte ich natürlich auch nichts. :)

    @Alex: Joa, hoffentlich machen 90% ihr Kreuz bei NEIN und die Politiker nehmen uns ernst. Ansonsten müssen wohl mal mittelalterliche Methoden angewendet werden. Aber ich bin mal zuversichtlich!

    1. @Tobi: Da sagst du was!!! Es war ein Riesen-Fehler den Wiedeking wegzuschicken und Porsche die Eigenständigkeit zu nehmen.
      Vielleicht war’s wirtschaftlich gut, aber für’s war und ist es eine Katastrophe. Für mich ist Porsche nicht mehr das, was es mal war.

Kommentare sind geschlossen.