Eine Rose auf dem Motorrad transportieren

Manchmal muss man etwas ungewöhnliche Dinge machen. Beispielsweise ausprobieren ob der Fahrtwind eine Rose während der Fahrt komplett zerstört oder ob sie standhaft genug ist um die Fahrt zu überleben. In diesem Fall ging die Fahrt über Calw nach Bad Herrenalb. Ich bin nicht unbedingt langsam gefahren aber auch nicht übermäßig gerast. Und sie da: Am Ende hat die Rose die Fahrt überlebt. Alle Blätter waren noch dran, nur der Stängel hat ein bisschen die Haltung verloren und ist nach unten gebogen worden.
Trotzdem eine interessante Erfahrung. Manche Leute haben vielleicht schon etwas seltsam geschaut. Aber was willste machen. Es soll Leute geben, die verkleiden ihr Motorrad fluffig und fahren damit auf der Rennstrecke um gestandene Superbike Fahrer zu überholen. Es halt mal wieder eine typische Tobi Aktion. Aber immerhin nicht wieder zu schnell gefahren um den Schein zu verlieren. Manchmal muss man halt einfach einfach mal verrückte Dinge tun.
Achso: Jo das Treffen war dann übrigens auch ganz gut.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com