Egon Forever

Egon Forever ist ein Comic vom Andre Lux, der ursprünglich wohl mal aus dem Schwarzwald kommt. Der Humor ist oft sehr einfach, aber mir gefällt es meistens doch recht gut. Zusammen mit dem Krieg und Freitag Zeichner Tobias Vogel macht er auch den recht unterhaltsamen Podcast „Forever Freitag“ Auch wenn der Vogeltobi sein Mikro oft leider nicht so ganz im Griff hat, versteht man den Lux meistens doch recht gut. Aber insgesamt ist es doch ein recht guter Podcast zum Abschalten zwischendurch und um den Kopf frei zu bekommen. Manchmal erfährt man dabei auch neue Anekdoten zu Filmen und Co.
Von Egon Forever gibt es auch immer wieder neue Comichefte im DIY Style bei Etsy oder allerlei anderen Merchandise.
Schaut euch einfach mal um. Alle Links zu Egon Forever gibts hier.

Spotify Podcasts als normalen Feed

Jemand aus dem Internet hat ein vernünftiges Tool entwickelt um die Podcasts, die es ausschließlich auf Spotify gibt (beispielsweise „Fest & Flauschig“) auch wieder als normalen Feed bereitzustellen. Dann kann man die Podcasts auch in sinnvollen Podcast Playern anhören.
Schaut doch mal hier vorbei.

Hossa Talk – Ein erfrischender christlicher Podcast

hossa-talk_400x400Die Christen sind ja oft langweilig, beten die ganze Zeit und haben überhaupt nie Spaß am Leben. So sind vielleicht manchmal die Vorstellungen über einen Christen. Klar sowas gibt es auch, aber eigentlich sind es auch nur ganz normale Menschen.

Und etwas interessante Ansichten vom Glauben und die Welt haben Jay und Gofi. Zwei ehemalige evangelikale Prediger, die jetzt was anderes machen. Sie haben auf jeden Fall interessante Folgen dabei und für mich als alten Podcasthörer ist es doch auch mal ganz erfrischend etwas anderes zu hören. Manches was auch etwas tiefgründiger ist. Daher lohnt es sich auf jeden Fall mal in Hossa Talk reinzuhören.

Außerdem haben die beiden auch immer ein paar Kosten für Server, Strom, Vorbereitung, Nachbereitung. Wer will kann denen auch gerne was in den Hut werfen. Das kennt man ja auch schon von Holgi

WRINT Folgen über Kurdistan

Als Podcasthörer, höre ich so allerlei Zeugs. Besonders WRINT hat manchmal ganz interessante Folgen neben all dem kurzweiligen Gelaber beispielsweise auch mal zwei Folgen über Kurdistan.
Von den Kurden hört man eigentlich selten etwas, deshalb war es schön mal ein paar Eindrücke davon zu bekommen.

Folge: WR459 und Folge: WR470.

Alternativlos 30 ist draußen

Die 30. Folge des Alternativlos Podcasts ist endlich draußen. Darin besprechen Frank und Fefe die Historie der amerikanischen Geheimdienste und was sie so gemacht haben.
Die Folge ist knapp 3 Stunden lang und beleuchtet recht tiefgründig das Thema.

Als Alternativdownload sei auch hier noch mein Mirror erwähnt.