Freelancer Witze

Es gibt ja Witze über so ziemlich alles, also warum nicht auch einfach mal über Freelancer Witze schmunzeln. Hier mal ein paar meiner Meinung nach gute Witze (vielleicht auch etwas sehr schwarz).

Sagt ein Mitarbeiter zum freiberuflichen Berater: „Haben Sie schon gehört: Unser Abteilungsleiter ist verstorben.“
„Ja“, entgegnet der Freelancer, „aber wissen Sie vielleicht, wer mit ihm gestorben ist?“
„Wieso mit ihm?“, fragt der Mitarbeiter erstaunt. „Na da stand doch in der Todesanzeige: Mit ihm verstarb einer unserer fähigsten Mitarbeiter!“

oder der hier:

Der freiberufliche Moderator fragt das Projektteam, was Eins plus Eins ergibt.
Der Projektleiter antwortet ohne zu zögern: “Zwei, können wir jetzt weitermachen".
Der Jurist: “Zwei, aber ohne Garantie und unter Ausschluss jeglicher Haftung”.
Der Wertgutachter denkt kurz nach, schätzt ab und fragt schließlich: “Was soll denn rauskommen?”

Und noch einer:

Die Geschäftsleitung hat beschlossen, den Prozessberater zusätzlich mit der Optimierung der Kundenbindungsabteilung zu beauftragen, da diese es irgendwie nicht schafft, Kunden zu halten.

Bei seinem ersten Treffen mit dem Leiter der Kundenbindungsabteilung sagt ihm dieser, „vor 5 Minuten kam ein Anruf für Sie von einem anderen Abteilungsleiter. Es gibt da wohl ein großes Problem und er hat Sie dringend um Rückruf gebeten.“

„Danke“, sagt der Berater, „wer war es denn?“ „Den Namen habe ich leider nicht verstanden“, antwortet der Abteilungsleiter. „Kein Problem“, beruhigt ihn der Berater, „geben Sie mir einfach seine Telefonnummer, dann rufe ich zurück.“ „Ok super“, freut sich der Abteilungsleiter, „er meinte, seine Nummer hätten Sie!“

Und einer aus meiner Zunft:

Ein Informatiker steht an der Himmelspforte. Petrus: "Bei dir konnte ich mich echt nicht entscheiden, ob du in den Himmel oder in die Hölle kommen solltest. Am besten, du schaust dir mal beides an, und du entscheidest selbst!".
Petrus zeigt ihm einen schier endlosen Raum mit den schnellsten Rechnern in dem der Informatiker nach Herzenslust alles programmieren darf.
"Das ist ja fantastisch", meint da der Programmierer, will aber der Vollständigkeit halber auch noch wissen, die Hölle aussieht. Petrus: "Die Hölle befindet sich ebenfalls hier, nur bist du dann nicht der Programmierer sondern der Administrator!"

Und nochmal einer:

Bill Gates zum Marketingprofessor: "Jemandem etwas zu verkaufen, was dieser benötigt, ist Alltagsgeschäft. Wahres Marketing ist, jemandem etwas zu verkaufen, was der Andere nicht hat, der Andere nicht benötigt und man selbst auch noch nicht hat."

Es gibt ein Xing Forum hier darüber. Aber im Newsletter vom Freelance Market ist auch immer einer drin.

Vancouver KISS FM plays Rage against the machine all the time

Die DJs von KISS FM wurden gefeuert. Was macht man da so am letzten Tag. Natürlich die Musikwünsche der Hörer erfüllen. Rein zufälligerweise war dies immer "Killing in the Name of" von Rage against the Machine. Ich feier das so hart. Dieser Twitter Thread ist einfach gold.

Mehr zur Geschichte gibts auch hier oder hier.

Und falls jemand dran gezweifelt hat, das Metal gut für einen ist.

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com